idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
11/23/2021 14:08

Fraunhofer IOSB-Experten veröffentlichen eBook »In-formatik in der Fabrik«

Patrizia Attar Presse und Kommunikation
Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Die Fabrik der Zukunft ist vernetzt und intelligent, mit sich selbst optimieren-den Prozessen und automatisierter Fertigung. Durch Industrie 4.0 könnte die-se Vision heute schon realisiert werden – in der Praxis steckt die digitale Transformation jedoch noch in den Anfängen. Wie Produktionstechni-ker*innen und Informatiker*innen so zusammenarbeiten, dass moderne Pro-duktionsanlagen zur Regel werden, erläutern Dr. Olaf Sauer und Dr. Thomas Usländer vom Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildaus-wertung IOSB in ihrem neu erschienen eBook »Informatik in der Fabrik« und im dazu stattfindenden virtuellen LiveTalk am 13. Dezember 2021.

Mit Industrie 4.0 verfügt Deutschland über einen Exportschlager. Aber die Möglich-keiten sind noch lange nicht ausgeschöpft. Die Ursache: Informatiker*innen wissen wenig darüber, wie eine Fabrik funktioniert – und Produktionstechniker*innen kön-nen allenfalls ahnen, was moderne IT leistet. Was sollte also der eine vom Thema des anderen wissen, um gemeinsam besser voranzukommen?

Diesen Fragen gehen Dr. Olaf Sauer und Dr. Thomas Usländer vom Fraunhofer IOSB in ihrem jetzt erschienenen kompakten eBook Informatik in der Fabrik nach. Die Wissenschaftler vereinen die Perspektive der Fertigungstechnik und die der Informatik und vermitteln wichtiges Überblickwissen für den Einsatz und den Erfolg des industriellen Internet der Dinge. Von ihren gemeinsamen Erkenntnissen erzäh-len die Experten im virtuellen LiveTalk mit LOG_X Verlagschef Gerhard Spengler am 13. Dezember um 10:30 Uhr über MS Teams. Der Talk bietet einen nied-rigschwelligen Einstieg in das Thema, für Interessierte und Fachleute aus allen Be-reichen. Einwählen kann sich jeder kostenlos über den Teams-Link unter www.iosb.fraunhofer.de/livetalk


Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Unter ihrem Dach arbeiten 75 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland. Eines davon ist das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB mit rund 700 Mitarbeitenden in Karlsruhe, Ettlingen, Ilmenau, Lemgo, Görlitz, Rostock und Peking. Zu seinen Schwerpunkten zählen das industrielle Internet der Dinge, Informationsmanagement, bildgebende Sensoren und die automatisierte Auswertung der anfallenden Daten, bis hin zur Entwicklung von Entscheidungsunterstützungssystemen und (teil-)autonomen Systemen, sowie die Nutzbarmachung Künstlicher Intelligenz in praktischen Anwendungen. www.iosb.fraunhofer.de


Kontakt
Patrizia Attar | Presse und Kommunikation | Fraunhofer IOSB
Telefon +49 721 6091-442 | patrizia.attar@iosb.fraunhofer.de | Fraunhoferstr. 1 | 76131 Karlsruhe | www.iosb.fraunhofer.de


Contact for scientific information:

Dr.-Ing. Olaf Sauer | Stellvertretender Institutsleiter | Telefon +49 721 6091-477 | olaf.sauer@iosb.fraunhofer.de

Dr.-Ing. Thomas Usländer | Abteilungsleiter Informations- und Leittechnik | Telefon +49 721 6091-480 | thomas.usländer@iosb.fraunhofer.de


More information:

https://www.iosb.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2021/buch-informati...


Attachment
attachment icon Fraunhofer IOSB-Experten veröffentlichen eBook »In-formatik in der Fabrik«

Addendum from 12/10/2021

VERSCHOBEN: Der LiveTalk zum eBook findet am 26. Januar 2022 um 10:15 Uhr statt. Mehr Infos sowie Einwahllink unter www.iosb.fraunhofer.de/livetalk


Criteria of this press release:
all interested persons
Economics / business administration, Electrical engineering, Information technology, Materials sciences, Mechanical engineering
transregional, national
Miscellaneous scientific news/publications, Scientific Publications
German


Olaf Sauer, Thomas Usländer: Informa-tik in der Fabrik. Die Welten wachsen zusammen. Ein Überblick. Ludwigsburg: LOG_X Verlag GmbH. ISBN 987-3-932298-96-7 (EPUB) ISBN 987-3-932298-95-0 (PDF)


For download

x

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).