idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Share on: 
05/24/2022 10:33

Tagung widmet sich dem Thema Stadtsprache

Mechtild Freiin v. Münchhausen Referat für Kommunikation und Marketing
Leibniz Universität Hannover

    Aktuelle Projekte und Tendenzen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung am 27. und 28. Mai 2022 an der Leibniz Universität Hannover.

    Was dem Hamburger ein „büschen“ ist, ist dem Hannoveraner eher ein „bisschen“: Regionale Sprachfärbung lebt von den kleinen, aber feinen Unterschieden und vielen anderen Einflüssen, die nun während einer Tagung am Freitag und Sonnabend, 27. Mai und 28. Mai 2022, am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover (LUH) beleuchtet werden sollen. Die Organisation liegt in den Händen der Team-Mitglieder des Projekts „Die Stadtsprache Hannovers“, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert wird. Auf dem Programm im Conti-Hochhaus der LUH (14. Stock, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover) stehen Vorträge und Diskussion zu Dialekten und Sprachvariationen im In- und Ausland.
    Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen und gebeten, sich per E-Mail anzumelden:
    stadtsprachenforschung@germanistik.uni-hannover.de


    Contact for scientific information:

    Dr. François Conrad, Deutsches Seminar, Abteilung Sprachwissenschaft, Leibniz Universität Hannover, Telefon +49 511 762 19139, E-Mail francois.conrad@germanistik.uni-hannover.de


    Criteria of this press release:
    Journalists
    Cultural sciences, Language / literature
    transregional, national
    Press events, Scientific conferences
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).