idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instance:
Share on: 
08/30/2022 12:10

Industriekultur für unterwegs

Anja Schuster Kommunikation
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

    Spazieren gehen in Berlin heißt, Geschichte(n) entdecken. Viele Zeugnisse der wechselvollen Berliner Geschichte sind im Stadtbild offensichtlich, andere wiederum versteckt oder sogar verschwunden. Die »berlinHistory App« ist eine digitale Plattform, welche die Geschichte der Stadt sichtbar und erlebbar macht. In diesem digitalen Museum ist nun auch die Berliner Industriegeschichte zu finden.

    Hier erfahren Nutzer*innen, wie im 19. Jahrhundert aus einer beschaulichen Residenzstadt eine pulsierende Metropole wurde. Die erste preußische Eisenbahn, eines der ersten Drehstromkraftwerke Europas und die erste Straßenbahn der Welt – Berlin hat Industriegeschichte geschrieben. Die dazugehörigen Orte der Industriekultur sind in der ganzen Stadt verteilt, sie befinden sich in Naturparks, Industriegebieten und im Kiez nebenan. Manches Industrieareal prägt bis heute das Gesicht eines ganzen Bezirks, andere Orte sind versteckter – in einem Hinterhof oder unter dem Straßenpflaster.

    Mit der kostenfreien »berlinHistory App« können Interessierte die Spuren der Berliner Industriekultur ab jetzt bequem unterwegs erkunden. Das Themenangebot in der »berlinHistory App« ist vielfältig und epochenübergreifend. Die Inhalte stellen Museen, Stiftungen, Archive – genauso wie Forschende und Privatpersonen zur Verfügung. Nutzer*innen erhalten Zugang zu Geschichten, Fotos und Videos von mehr als 60 Institutionen. Dazu gehört unter anderem das partizipative Projekt „Berlin 1945“ des Stadtmuseums Berlin, „wirGeschichten – Deutsch-Deutsche Perspektiven“ gefördert von der Bundesstiftung Aufarbeitung oder „Die Geschichte der Berliner Clubs“ in Kooperation mit dem Verein Clubcommission.

    Ab sofort ist endlich auch das Berliner Zentrum Industriekultur (bzi) dabei. Das bzi ist eine gemeinsame Einrichtung der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin. Die oberste Denkmalschutzbehörde Berlin (Senatsverwaltung für Kultur und Europa) fördert das bzi finanziell.


    Contact for scientific information:

    Anja Liebau
    Tel. +49 30 5019-3837
    Anja.Liebau@HTW-Berlin.de


    More information:

    https://industriekultur.berlin/berlinhistory-app/


    Images

    Industriekultur für unterwegs - ein Blick in die berlinHistory App. | Screenshot
    Industriekultur für unterwegs - ein Blick in die berlinHistory App. | Screenshot

    BerlinHistory e.V.

    Trudelturm in Adlershof - ein Beispielort der Berliner Industriekultur zum Entdecken in der berlinHistory App
    Trudelturm in Adlershof - ein Beispielort der Berliner Industriekultur zum Entdecken in der berlinHi ...
    Andreas Süß
    bzi


    Criteria of this press release:
    Journalists, all interested persons
    Construction / architecture, Cultural sciences, History / archaeology, Social studies, Teaching / education
    regional
    Miscellaneous scientific news/publications, Transfer of Science or Research
    German


     

    Industriekultur für unterwegs - ein Blick in die berlinHistory App. | Screenshot


    For download

    x

    Trudelturm in Adlershof - ein Beispielort der Berliner Industriekultur zum Entdecken in der berlinHistory App


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).