idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Share on: 
09/22/2022 13:23

Vorstandswahlen auf dem 74. DGU-Kongress in Hamburg: Generalsekretär Michel weiter an der Spitze der Fachgesellschaft

Bettina-Cathrin Wahlers Pressestelle der DGU
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

    Seit 2016 ist er Generalsekretär und Sprecher des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Nun erhielt Univ.-Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel, Mannheim, bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen im Rahmen des 74. DGU-Kongresses das Votum für eine dritte Amtszeit.

    Auf der gestrigen Mitgliederversammlung am 21. September 2022 im Congress Center Hamburg wurde Michel mit großer Zustimmung für weitere zwei Jahre gewählt und bleibt an der Spitze der mit über 7200 Mitgliedern größten nationalen Urologen-Vereinigung Europas.

    „Ich danke für das Vertrauen der Mitglieder und die Möglichkeit, unsere Zukunftsoffensive Urologie gemeinsam mit dem gesamten DGU-Vorstand weiter mitgestalten zu können“, sagte Prof. Michel unmittelbar nach der Wahl. Von ihm initiierte Projekte, wie das Weiterbildungscurriculum Urologie (WECU), wolle er weiter begleiten und die Urologie gut durch neue Herausforderungen in Form der Ambulantisierung der operativen Medizin, der sektorübergreifenden Versorgung und der Digitalisierung führen.

    Zum 2. DGU-Vizepräsidenten wählten die Mitglieder in der Hansestadt Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Wullich, Erlangen. Er wird den Statuten der Fachgesellschaft zufolge in der Amtsperiode 2024/2025 zum DGU- und Kongress-Präsidenten aufrücken.

    Nach dem Ablauf ihrer Amtszeiten schieden in Hamburg zwei langjährige DGU-Vorstandsmitglieder aus dem Gremium aus: Zum Nachfolger von DGU-Schriftführer und Pressesprecher Prof. Dr. med. Christian Wülfing, Hamburg, wurde Univ.-Prof. Dr. med. Axel Merseburger, Lübeck, gewählt. Die Nachfolge von Prof. Dr. med. Susanne Krege, Essen, im Vorstandsressort Leitlinien und Qualitätssicherung tritt die frisch gewählte Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe, Münster, an.

    Weitere Informationen:
    DGU-Pressestelle
    Bettina-Cathrin Wahlers
    Sabine Martina Glimm
    Tel.: 040 - 79140560
    Mobil: 0170 - 4827287
    E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de


    Images

    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    Medicine, Nutrition / healthcare / nursing
    transregional, national
    Personnel announcements, Scientific conferences
    German


     

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).