idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instance:
Share on: 
01/19/2023 12:17

MINT-Lehre gemeinsam gestalten, Lehre erforschen, Wissen teilen - Call for Participation zum MINT-Symposium 2023

Martina Bischoff Pressestelle
BayZiel – Bayerisches Zentrum für Innovative Lehre

    Das BayZiel – Bayerisches Zentrum für Innovative Lehre und die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm veranstalten gemeinsam das 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern. Dieses wird vom 21.-22.9.2023 in Nürnberg stattfinden. Das Symposium bietet einen Rahmen für einen deutschlandweiten Erfahrungsaustausch und für Vernetzung. Beitragseinreichungen aus dem MINT-Bereich und gerne auch aus Disziplinen mit MINT-Bezug sind bis zum 19.2.2023 möglich.

    „MINT-Lehre gemeinsam gestalten - Lehre erforschen, Wissen teilen“ ist das Motto des diesjährigen MINT-Symposiums. Durch gemeinsames Handeln und die Zusammenarbeit von Hochschullehrenden, Hochschuldidaktiker*innen und Studierenden können neue Perspektiven und Ideen entwickelt werden, die zu einer verbesserten Hochschullehre beitragen. Gesellschaftliche und technische Probleme sind selten alleine lösbar. Und wenn mehrere Personen nicht nur kooperieren, sondern ihre Fähigkeiten erfolgreich kombinieren, zeigt sich, dass gute Zusammenarbeit mehr ist als die Summe der Teile.

    Auch Lerngelegenheiten werden mehr und mehr gemeinsam gedacht, entwickelt, und umgesetzt – zwischen Fachkolleg*innen, mit Studierenden, überfachlich oder hochschulübergreifend. Mit dem diesjährigen MINT-Symposium soll dieser Prozess und die Beispiele erfolgreicher Zusammenarbeit in der Lehre sichtbar gemacht werden. Lehrende und Hochschuldidaktiker*innen sind eingeladen, ihre Erfahrungen und Beobachtungen, Erkenntnisse und Ergebnisse, Reflexionen und Ideen aus ihrer Lehrpraxis oder Forschung in der MINT-Lehre zu teilen.

    Das diesjährige Symposium widmet sich vier Schwerpunkten, die Raum für Beiträge aus der Perspektive der Lehrpraxis sowie der Forschung bieten. Diese sind:

    • Fachspezifische Schwierigkeiten der Studierenden
    • Lehrmethoden und Formate
    • Digitale und analoge Werkzeuge für die MINT-Lehre
    • Strukturelle Einbettung der MINT-Hochschullehre im Bildungssystem

    Der ausführliche Call for Participations für das MINT-Symposium 2023 kann hier nachgelesen werden
    https://mint-symposium.de/assets/downloads/Call_MINT_Symposium_2023.pdf

    Die Einreichung eines Abstracts ist vom 1. Februar 2023 bis zum 19. Februar 2023 über ConfTool möglich. Den Link finden Sie rechtzeitig auf der Veranstaltungshomepage
    https://mint-symposium.de/


    Contact for scientific information:

    Dr. Susanne Kürsten
    wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehr- und Lernforschung

    Lehr-Lernforschung@bayziel.de


    More information:

    https://mint-symposium.de


    Images

    Physikvorlesung im Scale-Up Room
    Physikvorlesung im Scale-Up Room
    Julia Bergmeister
    BayZiel


    Attachment
    attachment icon Call for Participation MINT-Symposium 2023

    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, Students
    Electrical engineering, Information technology, Mathematics, Mechanical engineering, Physics / astronomy
    transregional, national
    Scientific conferences, Studies and teaching
    German


     

    Physikvorlesung im Scale-Up Room


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).