idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instance:
Share on: 
01/25/2023 10:20

Erste internationale Fachtagung für digitales Feedback findet an der TU Chemnitz statt

Matthias Fejes Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Technische Universität Chemnitz

    Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer und ihr Team von der TU Chemnitz wollen im Rahmen einer hybriden Tagung vom 29. bis 30. Juni 2023 mit internationalen Expertinnen und Experten neue Ansätze für digitales Feedback in der Lehre diskutieren – Beiträge können bis zum 15. März 2023 eingereicht werden

    Vom 29. bis 30. Juni 2023 findet die erste internationale Fachtagung zum Themenschwerpunkt digitales Feedback in der Lehre im „Alten Heizhaus“ am Universitätsstandort Straße der Nationen 62 der Technischen Universität Chemnitz statt. Die Juniorprofessur TESOL / Advanced Academic English (Leitung: Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer) organisiert die hybride Tagung mit dem Titel „Spotlight on Language Teaching: Digital Feedback in Research and Practice“ (DigiFeed Conference 2023).

    Beiträge für die Konferenz können noch bis zum 15. März 2023 online eingereicht werden. Die überwiegend englischsprachige Tagung steht Forschenden, Lehrenden und Studierenden gleichermaßen offen.

    „Im Fokus unserer Tagung stehen technologiegestützte Feedbackprozesse, die in den vergangenen Jahren durch die starke Zunahme der Online-Lehre an Bedeutung gewonnen haben“, sagt Juniorprofessorin Dr. Jennifer Schluer, die die Tagung organisiert und zu diesen innovativen Themen auch veröffentlicht hat. Medien für technologiegestütztes Feedback seien beispielsweise Texteditoren, Cloud-Dokumente, Foren, Wikis, Chats oder aufgezeichnetes Audio-, Video- und Screencast-Feedback. Darüber hinaus soll im Rahmen der Tagung diskutiert werden, wie interaktive Feedbackmodelle – zum Beispiel auf Basis von Social Media – in die Lehre integriert werden können. Auf diese Weise sollen Perspektiven für die Umsetzung digitaler Feedback-Modelle in Wissenschaft und Lehrpraxis entwickelt werden.

    Weitere Informationen erteilt Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer, Institut für Anglistik/Amerikanistik, Tel. +49 371 531- 34205, E-Mail jennifer.schluer@phil.tu-chemnitz.de


    Contact for scientific information:

    Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer, Institut für Anglistik/Amerikanistik, Tel. +49 371 531- 34205, E-Mail jennifer.schluer@phil.tu-chemnitz.de


    Original publication:

    Jennifer Schluer, Digital Feedback Methods. Tübingen 2022.


    More information:

    https://www.tu-chemnitz.de/phil/english/sections/tesol/digifeed2023.php


    Images

    Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer organisiert die erste internationale Fachtagung für digitales Feedback an der TU Chemnitz.
    Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer organisiert die erste internationale Fachtagung für digitales Feedba ...
    privat
    Jennifer Schluer


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars
    Teaching / education
    transregional, national
    Scientific conferences
    German


     

    Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer organisiert die erste internationale Fachtagung für digitales Feedback an der TU Chemnitz.


    For download

    x

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).