idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Share on: 
09/23/1999 13:19

Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten startet in Potsdam

Dipl.-Psych. Wolfgang Ihle Öffentlichkeitsarbeit
Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung GmbH an der Universität Potsdam

    Die Forschung, Ausbildung und Behandlungspraxis auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist in Deutschland gegenüber der Psychotherapie bei Erwachsenen noch deutlich unterentwickelt. Um Kindern, Jugendlichen und deren Eltern in Notlagen wirkungsvoll helfen zu können, sind also verstärkte Anstrengungen aller auf diesem Gebiet tätigen Fachleute dringend vonnöten.

    Mit frühen und von gut ausgebildeten Fachleuten durchgeführten Interventionen lassen sich häufig ungünstige Auswirkungen von psychischen Problemen bei Kindern und Jugendlichen für die weitere Entwicklung verhindern. Dies konnte bisher vor allem für das Gebiet der Verhaltenstherapie in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt werden.

    Auf diesem Hintergrund sind die intensiven Bemühungen der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung an der Universität Potsdam und der Abteilung Klinische Psychologie/ Psychotherapie am Institut für Psychologie der Universität Potsdam zu sehen, einen Beitrag zur Verbesserung der bestehenden Situation zu leisten. Die Voraussetzungen hierfür sind an der Universität Potsdam besonders günstig, ist hier doch einer der beiden einzigen Lehrstühle für Klinische Psychologie/ Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliche Deutschlands angesiedelt. Prof. Esser und seine MitarbeiterInnen haben sich für die Zukunft viel vorgenommen. Neben der praxisorientierten Ausbildung in Klinischer Psychologie soll v.a. die Forschung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Psychologisch-Psychotherapeutischen Ambulanz der Abteilung vorangetrieben werden. So sollen neue Erkenntnisse über hochwirksame Psychotherapieverfahren mit einer guten Kosten-Nutzen-Relation zukünftig rascher für die Behandlungspraxis zur Verfügung stehen.

    Ende Oktober 1999 wird die Akademie für Psychotherapie den gemeinsam mit dem Lehrstuhl Klinische Psychologie/ Psychotherapie konzipierten 1. Ausbildungsgang zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie beginnen. Die Ausbildung wird gemeinsam mit renommierten kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken in Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg durchgeführt werden. An dieser postgradualen Ausbildung können Psychologen, Pädagogen und Sozialpädagogen teilnehmen. Zum gegenwärtigen Zeipunkt sind noch einige Ausbildungsplätze (Vollzeit und berufsbegleitend) verfügbar.

    Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung GmbH
    an der Universität Potsdam, Gutenbergstraße 67, 14467 Potsdam, Fax: +49-331-977-2792, e-mail:api@rz.uni-potsdam.de

    Ansprechpartner: Prof. Dr. Günter Esser (Tel.: 0331/977-2881) oder Wolfgang Ihle (Tel.: 0331/977-2843)


    Images

    Criteria of this press release:
    Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Psychology
    transregional, national
    Research projects, Studies and teaching
    German


     

    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).