idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
11/25/2021 10:45

Warum? DARUM! Neues ZB MED-Angebot bündelt Tipps und Infos fürs wissenschaftliche Arbeiten in den Life Sciences

Ulrike Ostrzinski Öffentlichkeitsarbeit
ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften

    Warum ist es kompliziert, gute Fachinformationen zu finden? Warum ist gute wissenschaftliche Praxis mehr als richtiges Zitieren? Warum ist es sinnvoll, das Laborbuch elektronisch zu führen? Diese und andere Fragen stellen sich (Nachwuchs-) Wissenschaftler:innen und Studierende. ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften hat daher als neues Angebot die Microsite DARUM ZB MED! aufgebaut. Nach thematischen Schwerpunkten gebündelt enthält die Seite Tipps, Hacks und Infos fürs wissenschaftliche Arbeiten in den Lebenswissenschaften – von Medizin über Biodiversität bis zum Umweltschutz. Die ersten drei Themenseiten sind jetzt online; das Angebot wird sukzessive ausgebaut.

    „Wir vermitteln aktiv Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten“ – so lautet eine der strategischen Leitlinien von ZB MED. Daher bietet das Informationszentrum ein umfassendes Angebot an Beratungen und Informationen für Forschung, Wissenschaft und Lehre. Bisher liegen die unterschiedlichen Services an verschiedenen Stellen: FAQs auf den PUBLISSO-Seiten, Hintergründe und umfassendere Anleitungen im ZB MED-Blog, Tipps zum Recherchieren auf der ZB MED-Website, Tutorials und Videoclips auf dem ZB MED-YouTube-Kanal etc. Die neue Microsite DARUM ZB MED! bündelt nun all dies auf Themenseiten und verlinkt von dort auf die speziellen Angebote. Das ermöglicht einen einfachen Zugang und schnelle Hilfe.

    Eine der ersten, jetzt online-gestellten Themenseiten widmet sich beispielsweise den Fragen: „Warum ist gute wissenschaftliche Praxis mehr als richtiges Zitieren?“, „Und was hat das mit meiner Karriere zu tun?“, „Was passiert eigentlich, wenn dann doch einmal ein Fehler passiert?“ Die Seite verlinkt unter anderem auf ein FAQ, das grundsätzlich die Thematik der guten wissenschaftlichen Praxis – kurz GWP – erklärt, ein Video zum Thema Retractions und was diese mit GWP zu tun haben oder auch einen Blogbeitrag zum Predatory Publishing.

    Eine der anderen Themenseiten beantwortet Fragen rund um Recherche und Zugang zu lebenswissenschaftlichen Fachinformationen. Eine weitere Seite bündelt Informationen zu elektronischen Laborbüchern. Für weiterführende konkrete Fragen steht zu jedem Themenkomplex als Kontakt eine Expertin von ZB MED bereit.

    DARUM ZB MED! richtet sich primär an (Nachwuchs-) Wissenschaftler:innen und Studierende. Bislang sind drei Themenseiten online und weitere in Vorbereitung. Bei allen stehen Tipps und Informationen für das wissenschaftliche Arbeiten in den Lebenswissenschaften im Fokus.


    More information:

    http://darum.zbmed.de/ Microsite DARUM ZB MED!


    Criteria of this press release:
    Journalists, Scientists and scholars, Students
    Biology, Environment / ecology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Zoology / agricultural and forest sciences
    transregional, national
    Advanced scientific education, Studies and teaching
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).