idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
01/16/2018 - 01/16/2018 | Ulm

Verleihung der Forschungs- und Lehrboni: Ausgezeichnete Nachwuchsforschung und engagierte Lehre

Mit den Forschungs- und Lehrboni ehrt die Universität Ulm herausragende Nachwuchsforscher und besonders aktive Lehrende. Bei der Verleihung am Dienstag, den 16. Januar (13:00 Uhr), in der Villa Eberhardt werden außerdem der Lehrforschungspreis der Medizinischen Fakultät und die Zertifikate für Hochschuldidaktik übergeben.

Mit den Forschungsboni über je 10 000 Euro zeichnen Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) und Universität die exzellenten Forschungsleistungen von Nachwuchswissenschaftlern aus und unterstützen sie so bei der Vorbereitung von Drittmittel-Anträgen. Geehrt werden dieses Jahr der Physiker Dr. Markus Deiß, der Mathematiker Dr. Peter Hieber und die Psychologin Dr. Tabea Wolf.

Dr. Markus Deiß beschäftigt sich am Institut für Quantenmaterie mit ultrakalten Quantengase. Der Physiker hat eine neuartige Methode mitentwickelt, die es erlaubt, den Quantenzustand eines Moleküls mit höchster Auflösung zu bestimmen. Künftig will er diese Methode nutzen, um chemische Prozesse auf fundamentaler Ebene zu untersuchen.

Am Institut für Versicherungswissenschaften befasst sich Dr. Peter Hieber mit dem Risikomanagement von fondsgebundenen Lebensversicherungen mit Zinsgarantien. Durch die steigende Lebenserwartung und eine weiter anhaltende Niedrigzinsphase stellen diese Produkte aktuell viele Lebensversicherungskonzerne vor Probleme.

Das Forschungsinteresse von Dr. Tabea Wolf gilt dem autobiographischen Gedächtnis. In der Abteilung Entwicklungspsychologie widmet sie sich der Frage, warum sich Menschen erinnern. Sie untersucht, wie sich die Funktionen von Erinnerungen über das Leben hinweg verändern und ob Erinnerungen aus verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Außerdem werden Lehrboni in Höhe von je 2000 Euro an besonders herausragende Dozentinnen und Dozenten vergeben, die von den Studierenden vorgeschlagen worden sind.

Terminüberblick
Verleihung der Forschungs- und Lehrboni
Dienstag, 16. Januar, 13:00 Uhr
Villa Eberhardt
Heidenheimer Str. 80
89075 Ulm

Ein Fototermin wird um 12:30 Uhr angeboten.

Information on participating / attending:

Date:

01/16/2018 13:00 - 01/16/2018 15:00

Event venue:

Villa Eberhardt, Heidenheimer Str. 80
89075 Ulm
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Physics / astronomy, Psychology

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

01/09/2018

Sender/author:

Daniela Stang

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59324


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).