idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.01.2018 - 16.01.2018 | Ulm

Verleihung der Forschungs- und Lehrboni: Ausgezeichnete Nachwuchsforschung und engagierte Lehre

Mit den Forschungs- und Lehrboni ehrt die Universität Ulm herausragende Nachwuchsforscher und besonders aktive Lehrende. Bei der Verleihung am Dienstag, den 16. Januar (13:00 Uhr), in der Villa Eberhardt werden außerdem der Lehrforschungspreis der Medizinischen Fakultät und die Zertifikate für Hochschuldidaktik übergeben.

Mit den Forschungsboni über je 10 000 Euro zeichnen Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) und Universität die exzellenten Forschungsleistungen von Nachwuchswissenschaftlern aus und unterstützen sie so bei der Vorbereitung von Drittmittel-Anträgen. Geehrt werden dieses Jahr der Physiker Dr. Markus Deiß, der Mathematiker Dr. Peter Hieber und die Psychologin Dr. Tabea Wolf.

Dr. Markus Deiß beschäftigt sich am Institut für Quantenmaterie mit ultrakalten Quantengase. Der Physiker hat eine neuartige Methode mitentwickelt, die es erlaubt, den Quantenzustand eines Moleküls mit höchster Auflösung zu bestimmen. Künftig will er diese Methode nutzen, um chemische Prozesse auf fundamentaler Ebene zu untersuchen.

Am Institut für Versicherungswissenschaften befasst sich Dr. Peter Hieber mit dem Risikomanagement von fondsgebundenen Lebensversicherungen mit Zinsgarantien. Durch die steigende Lebenserwartung und eine weiter anhaltende Niedrigzinsphase stellen diese Produkte aktuell viele Lebensversicherungskonzerne vor Probleme.

Das Forschungsinteresse von Dr. Tabea Wolf gilt dem autobiographischen Gedächtnis. In der Abteilung Entwicklungspsychologie widmet sie sich der Frage, warum sich Menschen erinnern. Sie untersucht, wie sich die Funktionen von Erinnerungen über das Leben hinweg verändern und ob Erinnerungen aus verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Außerdem werden Lehrboni in Höhe von je 2000 Euro an besonders herausragende Dozentinnen und Dozenten vergeben, die von den Studierenden vorgeschlagen worden sind.

Terminüberblick
Verleihung der Forschungs- und Lehrboni
Dienstag, 16. Januar, 13:00 Uhr
Villa Eberhardt
Heidenheimer Str. 80
89075 Ulm

Ein Fototermin wird um 12:30 Uhr angeboten.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

16.01.2018 13:00 - 15:00

Veranstaltungsort:

Villa Eberhardt, Heidenheimer Str. 80
89075 Ulm
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Physik / Astronomie, Psychologie, Wirtschaft

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

09.01.2018

Absender:

Daniela Stang

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59324


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).