idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
02/16/2018 - 02/17/2018 | Essen

2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress

Bewegung wirkt wie ein Motor fürs Gehirn – nur leider stottert er immer häufiger bei Kindern und Jugendlichen. In der Schule und der Freizeit ist der Nachwuchs kaum noch sportlich aktiv. Wie man dem Bewegungsmangel und seinen Folgen begegnen kann, beleuchtet der 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress am 16. und 17. Februar an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Lehrer, Kitakräfte, Übungsleiter und Sozialpädagogen können sich ab sofort anmelden.

Wie lassen sich Kinder und Jugendliche für Spiel, Sport und Bewegung begeistern? In 75 Workshops geht es u.a. um Adipositas und Unbeweglichkeit, Sporttreiben in der Migrationsgesellschaft oder den Sportunterricht mit zugewanderten Kindern. „Unser Ziel ist es, alle Mädchen und Jungen zum Aufblühen im und durch Sport zu bringen“, erklärt Prof. Ulf Gebken vom UDE-Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften.

Neben der Förderung von benachteiligten Kindern, konzentrieren sich die Experten auf Konzepte und Angebote, die Mädchen und Jungen in der Kita und der Schule optimal in Schwung bringen. Auf dem Programm stehen spannende Bewegungsräume oder clevere Ideen für Aktivitätspausen und Bewegungsspiele mit Alltagsmaterialien, etwa Joghurtbechern.

Als Schirmherr fungiert erneut der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann. Gefördert wird der 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, die Laureus Stiftung, der Landessportbund, die Staatskanzlei sowie die Unfallkasse NRW.

Hinweis für die Redaktion:
Ihre (Bild-)Berichterstatter sind zur Eröffnung des Kongresses am Freitag, den 16.Februar um 9.45 Uhr am Campus Essen (Audimax S04T, Universitätsstr. 2) herzlich eingeladen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.essener-sportkongress.de/
Prof. Dr. Ulf Gebken, Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften, Tel. 0201/183-7610, ulf.gebken@uni-due.de

Redaktion: Cathrin Becker, Tel. 0203/379-1488

Information on participating / attending:
Die Teilnehmerzahl des 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongresses ist begrenzt. Sobald die Höchstteilnehmerzahl erreicht ist, können wir keine weiteren Anmeldungen annehmen.

Nachdem Sie die Kongressgebühr in Höhe von 95,00 Euro überwiesen haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Date:

02/16/2018 08:00 - 02/17/2018 14:30

Event venue:

Universität Duisburg-Essen
Altes Audimax – Gebäude S04T (Eröffnung und Hauptvorträge)
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists, Teachers and pupils

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Social studies, Sport science, Teaching / education

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/01/2018

Sender/author:

Cathrin Becker

Department:

Ressort Presse - Stabsstelle des Rektorats

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59559


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).