idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.02.2018 - 17.02.2018 | Essen

2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress

Bewegung wirkt wie ein Motor fürs Gehirn – nur leider stottert er immer häufiger bei Kindern und Jugendlichen. In der Schule und der Freizeit ist der Nachwuchs kaum noch sportlich aktiv. Wie man dem Bewegungsmangel und seinen Folgen begegnen kann, beleuchtet der 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress am 16. und 17. Februar an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Lehrer, Kitakräfte, Übungsleiter und Sozialpädagogen können sich ab sofort anmelden.

Wie lassen sich Kinder und Jugendliche für Spiel, Sport und Bewegung begeistern? In 75 Workshops geht es u.a. um Adipositas und Unbeweglichkeit, Sporttreiben in der Migrationsgesellschaft oder den Sportunterricht mit zugewanderten Kindern. „Unser Ziel ist es, alle Mädchen und Jungen zum Aufblühen im und durch Sport zu bringen“, erklärt Prof. Ulf Gebken vom UDE-Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften.

Neben der Förderung von benachteiligten Kindern, konzentrieren sich die Experten auf Konzepte und Angebote, die Mädchen und Jungen in der Kita und der Schule optimal in Schwung bringen. Auf dem Programm stehen spannende Bewegungsräume oder clevere Ideen für Aktivitätspausen und Bewegungsspiele mit Alltagsmaterialien, etwa Joghurtbechern.

Als Schirmherr fungiert erneut der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann. Gefördert wird der 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongress durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, die Laureus Stiftung, der Landessportbund, die Staatskanzlei sowie die Unfallkasse NRW.

Hinweis für die Redaktion:
Ihre (Bild-)Berichterstatter sind zur Eröffnung des Kongresses am Freitag, den 16.Februar um 9.45 Uhr am Campus Essen (Audimax S04T, Universitätsstr. 2) herzlich eingeladen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.essener-sportkongress.de/
Prof. Dr. Ulf Gebken, Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften, Tel. 0201/183-7610, ulf.gebken@uni-due.de

Redaktion: Cathrin Becker, Tel. 0203/379-1488

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnehmerzahl des 2. Essener Kinder- und Jugendsportkongresses ist begrenzt. Sobald die Höchstteilnehmerzahl erreicht ist, können wir keine weiteren Anmeldungen annehmen.

Nachdem Sie die Kongressgebühr in Höhe von 95,00 Euro überwiesen haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Termin:

16.02.2018 ab 08:00 - 17.02.2018 14:30

Veranstaltungsort:

Universität Duisburg-Essen
Altes Audimax – Gebäude S04T (Eröffnung und Hauptvorträge)
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Lehrer/Schüler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Sportwissenschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

01.02.2018

Absender:

Cathrin Becker

Abteilung:

Ressort Presse - Stabsstelle des Rektorats

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59559


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).