Senckenbergforum „Zukunft“: „Heilsbringer Wissenschaft – kann Forschung die Menschheit retten?“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
02/28/2018 - 02/28/2018 | Frankfurt

Senckenbergforum „Zukunft“: „Heilsbringer Wissenschaft – kann Forschung die Menschheit retten?“

Zum Abschluss der Vortragsreihe "Die Zukunft hat schon begonnen" lädt Senckenberg zum Senckenbergforum „Heilsbringer Wissenschaft – kann Forschung die Menschheit retten?“ ein. Podiumsgäste verschiedener Fachrichtungen diskutieren unter der Moderation von TV-Journalist Eric Mayer, welche Rolle die Wissenschaft tatsächlich bei der Zukunftsgestaltung spielt. Was kann die Forschung beitragen? Hält sie tatsächlich alle Lösungen bereit – und warum werden diese dann nicht umgesetzt?

Durch welche Hemmnisse wird der Input der Wissenschaft verhindert, oder gar ausgebremst? Wie kann ihr zu mehr Gehör und verstärkter Umsetzung verholfen werden? Hier werden die Naturwissenschaften ebenso einbezogen wie Sozial- und Gesellschaftswissenschaften.

Podiumsgäste:

- Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese, Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums, bei Senckenberg zuständig für den Bereich Wissenschaft und Gesellschaft und Vize-Präsidentin der Leibniz-Gemeinschaft
- Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
- Emmerich Müller, Bankhaus Metzler und Mitglied des Verwaltungsrats der SGN
- Prof. Dr. Carsten Reinhardt, Universität Bielefeld und Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften
- Prof. Dr. Heinz Riesenhuber, Bundesminister für Forschung und Technologie a.D., bis 2017 Alterspräsident des Dt. Bundestags

Moderation: Eric Mayer, TV-Moderator & Wissensjournalist

am:     Mittwoch, 28.02.2018 um 19.00 Uhr
im:      Hörsaal, Arthur-von-Weinberg-Haus, Robert-Mayer-Straße 2, 60325 Frankfurt

Information on participating / attending:
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Date:

02/28/2018 19:00 - 02/28/2018 22:00

Event venue:

Arthur-von-Weinberg-Haus, Senckenberg Forschungsinstitut Frankfurt, Zugang Robert-Mayer-Straße 2
Der Hörsaal befindet sich im ersten Stock, der Zugang ist ausgeschildert.
60325 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/22/2018

Sender/author:

Sabine Wendler

Department:

Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59850


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay