idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


04/26/2018 - 04/26/2018 | Frankfurt/M.

Modellgestützte personalisierte Medizintechnik

Die moderne Medizin ist ohne den Einsatz von Technik nicht mehr denkbar: Medizin, Informationsmanagement und Technologie konvergieren in immer größerem Maße. Diese Entwicklung erfordert eine Kombination der klassischen Medizingeräte mit modernen Informationssystemen.

Die neue Systemklasse ermöglicht mit Hilfe der modellgestützten Therapie eine patientenspezifische Therapieselektion und -applikation sowie ein möglichst sinnvoll auf eine Patientin oder einen Patienten abgestimmtes Therapiemanagement.

Durch diese Herangehensweise lassen sich die therapeutische Effizienz, Behandlungspräzision und Behandlungsgeschwindigkeit erhöhen. Aktuelle Beispiele für derartige Systeme sind z. B. “intelligente” medizintechnische Systeme, die sich automatisch an patientenspezifische Parameter adaptieren, robotische Systeme zur präzisen, dynamischen Positionierung von Effektoren oder Entscheidungsunterstützungssysteme, die eine optimale Therapieoption berechnen.

In unserem Workshop diskutieren drei Experten den Stand von Forschung, Regulation, Implementierung und klinischer Anwendung auf dem Gebiet der modellgestützten Therapie aus verschiedenen Perspektiven. Anhand von Praxisbei-spielen wird verdeutlicht, welche Ansätze zu einer effizienten Weiterentwicklung der klinischen Therapie führen. Darauf aufbauend werden erwartete Veränderungen aufgrund des kontinuierlichen technologischen Fortschritts bei der Modellbildung und -integration in Biomedizinische Technik diskutiert, die sowohl für Hersteller als auch für Anwender von Medizinprodukten relevant sind.

Um ausreichende Diskussionsmöglichkeiten und einen direkten Kontakt zu unseren Experten zu ermöglichen, sind maximal 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Workshop und gute Gespräche in Frankfurt.

Information on participating / attending:

Date:

04/26/2018 13:30 - 04/26/2018 17:30

Event venue:

VDE-Haus
Raum „Ohm“
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt/M.
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/09/2018

Sender/author:

Dr. Thorsten Prinz

Department:

Kommunikation + Public Affairs

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59962


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).