idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
04/19/2018 - 04/19/2018 | Mannheim

Vorbereitung von Gutachter_innen und Begutachtungsverfahren

Wie gelingt im Rahmen der Systemakkreditierung die Einbeziehung Externer in interne Verfahren? Was geben die neuen Regeln zur Systemakkreditierung vor? Was ist bei der Organisation und Durchführung zu beachten? Wie bereitet man Gutachter_innen gut auf Ihre Aufgabe vor?

Informationen und Lösungsansätze vermittelt der evalag-Weiterbildungsworkshop am 19. April 2018.

Wie gelingt im Rahmen der Systemakkreditierung die Einbeziehung Externer in interne Verfahren? Was geben die neuen Regeln zur Systemakkreditierung vor? Was ist bei der Organisation und Durchführung zu beachten, um den größtmöglichen Erkenntnisgewinn zu erzielen? Wo und wie findet man überhaupt geeignete Fachgutachter_innen, aber auch Vertreter_innen der Berufspraxis und (externe) Studierende und wie bereitet man sie gut auf ihre Aufgabe vor?

Informationen und Lösungsansätze vermittelt der evalag-Weiterbildungsworkshop am 19. April 2018 (10:45 bis 17:00 Uhr) in Mannheim.

Referentinnen sind Dr. Sibylle Jakubowicz, Leiterin der Abteilung Organisations-entwicklung und Beraterin zahlreicher Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften auf dem Weg zur System(re)akkreditierung, sowie Petra Gerlach, M. A., wissenschaftliche Referentin mit langjähriger Erfahrung in der Koordination von Peer-Review-Verfahren.

Der Workshop richtet sich vorrangig an QM-Beauftragte an systemakkreditierten Hochschulen oder von Hochschulen, die sich im laufenden Systemakkreditie-rungsverfahren befinden. Personen aus dem Kontext von Wissenschaft und Hochschule und der Berufspraxis, die Interesse an Gutachtertätigkeiten im Rah-men interner Qualitätssicherungsverfahren an Hochschulen haben und die damit verbundenen Herausforderungen und Prozesse besser verstehen wollen, sind ebenfalls willkommen. Die Teilnehmer_innen erhalten die Gelegenheit, eigene Fragestellungen und Erfahrungen in die Gruppendiskussion einzubringen.

Information on participating / attending:
www.evalag.de/weiterbildung

Date:

04/19/2018 10:45 - 04/19/2018 17:00

Event venue:

evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg)
M7 9a-10
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/22/2018

Sender/author:

Tina Koch

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60075


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).