idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.04.2018 - 19.04.2018 | Mannheim

Vorbereitung von Gutachter_innen und Begutachtungsverfahren

Wie gelingt im Rahmen der Systemakkreditierung die Einbeziehung Externer in interne Verfahren? Was geben die neuen Regeln zur Systemakkreditierung vor? Was ist bei der Organisation und Durchführung zu beachten? Wie bereitet man Gutachter_innen gut auf Ihre Aufgabe vor?

Informationen und Lösungsansätze vermittelt der evalag-Weiterbildungsworkshop am 19. April 2018.

Wie gelingt im Rahmen der Systemakkreditierung die Einbeziehung Externer in interne Verfahren? Was geben die neuen Regeln zur Systemakkreditierung vor? Was ist bei der Organisation und Durchführung zu beachten, um den größtmöglichen Erkenntnisgewinn zu erzielen? Wo und wie findet man überhaupt geeignete Fachgutachter_innen, aber auch Vertreter_innen der Berufspraxis und (externe) Studierende und wie bereitet man sie gut auf ihre Aufgabe vor?

Informationen und Lösungsansätze vermittelt der evalag-Weiterbildungsworkshop am 19. April 2018 (10:45 bis 17:00 Uhr) in Mannheim.

Referentinnen sind Dr. Sibylle Jakubowicz, Leiterin der Abteilung Organisations-entwicklung und Beraterin zahlreicher Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften auf dem Weg zur System(re)akkreditierung, sowie Petra Gerlach, M. A., wissenschaftliche Referentin mit langjähriger Erfahrung in der Koordination von Peer-Review-Verfahren.

Der Workshop richtet sich vorrangig an QM-Beauftragte an systemakkreditierten Hochschulen oder von Hochschulen, die sich im laufenden Systemakkreditie-rungsverfahren befinden. Personen aus dem Kontext von Wissenschaft und Hochschule und der Berufspraxis, die Interesse an Gutachtertätigkeiten im Rah-men interner Qualitätssicherungsverfahren an Hochschulen haben und die damit verbundenen Herausforderungen und Prozesse besser verstehen wollen, sind ebenfalls willkommen. Die Teilnehmer_innen erhalten die Gelegenheit, eigene Fragestellungen und Erfahrungen in die Gruppendiskussion einzubringen.

Hinweise zur Teilnahme:
www.evalag.de/weiterbildung

Termin:

19.04.2018 10:45 - 17:00

Veranstaltungsort:

evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg)
M7 9a-10
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

22.03.2018

Absender:

Tina Koch

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60075


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).