idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


04/24/2018 - 04/25/2018 | Kassel

Kasseler Symposium »Geschäftsmodell Energiewende« 2018

Expertendialog zur CO2-Bepreisung als Steuerungsinstrument für die Transformation der Energiesysteme

Mit dem Kasseler Symposium »Geschäftsmodell Energiewende« bietet das Fraunhofer IEE seit 2015 einen strukturierten Expertendialog zu Schlüsselfragen der Energiewende. In diesem Jahr widmet sich das Symposium der Bepreisung von CO2 als umfassendes Steuerungsinstrument für die Energiesystemtransformation.

Hochrangige Vertreter aus der Erneuerbare-Energien-Branche, der Industrie, der Energiepolitik und der Finanzierungsbranche diskutieren mit Wissenschaftlern die Frage, inwiefern dieses Steuerungsinstrument den notwendigen ökonomischen Rahmen zur Erreichung der Klimaziele weiter entwickeln kann.

Als Gegenpart für die Verteuerung von fossilen Brennstoffen wollen wir die Bepreisung der Nutzung von EE-Strom als zentrale Dekarbonisierungsoption bewerten und auf die Anforderungen in den verschiedenen Energiesektoren und Branchen eingehen.

Das Kasseler Symposium zeichnet sich dadurch aus, dass es Raum bietet für einen konstruktiven Austausch der Perspektiven verschiedener Akteure der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs mit der Wissenschaft.

Regelmäßig wiederkehrende Elemente des Kasseler Symposiums sind:

• das »Barometer der Energiewende«
• die Expertenvorträge
• die internationale Perspektive
• die strukturierte Zusammenfassung

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Prof. Dr. Clemens Hoffmann
Institutsleiter Fraunhofer IEE

Information on participating / attending:
Teilnehmer: 30 - 40 eingeladene Entscheidungsträger aus den Bereichen Finanzwirtschaft, Politik, Industrie und Forschung.
Teilnahmebeitrag: 800 Euro
Anmeldung und weitere Details: Dr. Gudrun-Franke Braun, Tel. +49 561 7294-429, symposium@iwes.fraunhofer.de

Date:

04/24/2018 13:00 - 04/25/2018 15:00

Event venue:

Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel
Hessen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Energy, Environment / ecology, Law, Politics

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

03/28/2018

Sender/author:

Uwe Krengel

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60130


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).