idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
04/18/2018 - 04/18/2018 | Halle (Saale)

Das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren?

Ein Planspiel

Jedes Jahr wird bei hunderttausenden Deutschen Krebs diagnostiziert. Dabei bekämpft das Immunsystem die Tumorzellen nur unzureichend. Die neue Genschere CRISPR-Cas soll körpereigene Abwehr-Zellen so umbauen, dass sie Krebszellen erkennen und angreifen können. Dabei wird das Erbgut verändert. Wie gut sind die Chancen, mit Genomchirurgie Krebspatienten zu heilen? Welche Risiken birgt die neue Therapie?

Bei diesem partizipativen Format wird dem Publikum anhand einer kurzen filmischen Sequenz ein Fallbeispiel vorgestellt, bei dem es um die Krebsimmuntherapie mit CAR-T-Zellen geht. Es wird ein erstes Meinungsbild erhoben. Im Anschluss diskutieren die Teilnehmenden das Für und Wider der Behandlung. In kleinen Arbeitsgruppen nimmt das Publikum dann die Position der verschiedenen Handlungsakteure (z.B. Arzt, Patient, Wissenschaftler) des vorgestellten Szenarios ein und erarbeitet Argumente für und gegen die Anwendung der Technologie aus der jeweiligen Perspektive. In einer Abschlussrunde reflektieren die Teilnehmenden gemeinsam die Erkenntnisse, die sie durch den Perspektivwechsel erlangt haben. Auf dieser Basis entsteht ein neues Meinungsbild, das mit dem vorhergehenden abgeglichen, bewertet und eingeordnet wird.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Verbundvorhabens "Genomchirurgie im gesellschaftlichen Diskurs" statt, das gemeinsam von Wissenschaft im Dialog und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina umgesetzt wird. Das Vorhaben wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung unter http://genomchirurgie.de/veranstaltung/das-immunsystem-gegen-krebs-mobilisieren wird gebeten.

Date:

04/18/2018 18:00 - 04/18/2018 21:00

Registration deadline:

04/15/2018

Event venue:

Vortragssaal der Leopoldina
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Philosophy / ethics

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

04/10/2018

Sender/author:

Caroline Wichmann

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60218

Attachment
attachment icon Programm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).