idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


07/30/2018 - 08/01/2018 | Tübingen

Tagung der Dickens Society : "Dickens and Language"

Forschungstagung zu Charles Dickens‘ Leben und Werk findet erstmals in Deutschland statt - Universität Tübingen lädt ein

Die Dickens Society hält ihre jährliche Konferenz dieses Jahr an der Universität Tübingen und damit erstmals in Deutschland ab. Das Thema „Dickens and Language“ – schließt dabei an die in Tübingen etablierte interdisziplinäre Schnittstelle von Literaturwissenschaft und Linguistik an (u. A. im SFB 833 „Bedeutungskonstitution“ und im Graduiertenkolleg 1808 „Ambiguität: Produktion und Rezeption“).

Wissenschaftler aus aller Welt präsentieren insgesamt 70 Vorträge, die von der digitalen Annotation bis hin zu Analysen filmischer Dickens-Adaptionen reichen. Neben einem Schwerpunkt zu „Digital Dickens“ werden u. a. Panels zu Figuren- und Körpersprache, Dickens‘ Umgang mit Alterität, seinem Stil und seiner Rhetorik oder seiner Darstellung von Affekten ausgerichtet. Zusätzlich werden Workshops angeboten, zum Beispiel von den Herausgebern der internationalen Dickens-Fachzeitschriften zum wissenschaftlichen Publizieren.

Zeitgleich findet in der Tübinger Universitätsbibliothek die Fotoausstellung „Dickens in the Eye of the Beholder“ statt. Dickens-Forscher Leon Litvack von der University of Belfast zeichnet nach, wie Charles Dickens sich durch die damals noch junge Fotografie als öffentliche Figur inszenierte. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Studierendenprojekt, das sich mit der Dickens-Rezeption in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert befasst.

Die Dickens Society existiert seit nahezu einem halben Jahrhundert und ist eine der ältesten und namhaftesten Institutionen in der Dickens-Forschung. Sie veröffentlicht das Journal Dickens Quarterly und richtet jährlich ein eigenes internationales Symposium aus. Weitere Informationen zur Dickens Society und ihren Aktivitäten finden sich auf dickenssociety.org.

Information on participating / attending:
Tagespass für für Nicht-Unimitglieder: 20 Euro, für drei Tage 50 Euro
Anmeldung unter dickens2018@es.uni-tuebingen.de

Date:

07/30/2018 08:30 - 08/01/2018 16:30

Registration deadline:

06/22/2018

Event venue:

Universität Tübingen
Philosophische Fakultät
Keplerstr. 2
72074 Tübingen
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

international

Subject areas:

Language / literature

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

06/11/2018

Sender/author:

Antje Karbe

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60777


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).