idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.07.2018 - 01.08.2018 | Tübingen

Tagung der Dickens Society : "Dickens and Language"

Forschungstagung zu Charles Dickens‘ Leben und Werk findet erstmals in Deutschland statt - Universität Tübingen lädt ein

Die Dickens Society hält ihre jährliche Konferenz dieses Jahr an der Universität Tübingen und damit erstmals in Deutschland ab. Das Thema „Dickens and Language“ – schließt dabei an die in Tübingen etablierte interdisziplinäre Schnittstelle von Literaturwissenschaft und Linguistik an (u. A. im SFB 833 „Bedeutungskonstitution“ und im Graduiertenkolleg 1808 „Ambiguität: Produktion und Rezeption“).

Wissenschaftler aus aller Welt präsentieren insgesamt 70 Vorträge, die von der digitalen Annotation bis hin zu Analysen filmischer Dickens-Adaptionen reichen. Neben einem Schwerpunkt zu „Digital Dickens“ werden u. a. Panels zu Figuren- und Körpersprache, Dickens‘ Umgang mit Alterität, seinem Stil und seiner Rhetorik oder seiner Darstellung von Affekten ausgerichtet. Zusätzlich werden Workshops angeboten, zum Beispiel von den Herausgebern der internationalen Dickens-Fachzeitschriften zum wissenschaftlichen Publizieren.

Zeitgleich findet in der Tübinger Universitätsbibliothek die Fotoausstellung „Dickens in the Eye of the Beholder“ statt. Dickens-Forscher Leon Litvack von der University of Belfast zeichnet nach, wie Charles Dickens sich durch die damals noch junge Fotografie als öffentliche Figur inszenierte. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Studierendenprojekt, das sich mit der Dickens-Rezeption in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert befasst.

Die Dickens Society existiert seit nahezu einem halben Jahrhundert und ist eine der ältesten und namhaftesten Institutionen in der Dickens-Forschung. Sie veröffentlicht das Journal Dickens Quarterly und richtet jährlich ein eigenes internationales Symposium aus. Weitere Informationen zur Dickens Society und ihren Aktivitäten finden sich auf dickenssociety.org.

Hinweise zur Teilnahme:
Tagespass für für Nicht-Unimitglieder: 20 Euro, für drei Tage 50 Euro
Anmeldung unter dickens2018@es.uni-tuebingen.de

Termin:

30.07.2018 ab 08:30 - 01.08.2018 16:30

Anmeldeschluss:

22.06.2018

Veranstaltungsort:

Universität Tübingen
Philosophische Fakultät
Keplerstr. 2
72074 Tübingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

11.06.2018

Absender:

Antje Karbe

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60777


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay