idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/17/2018 - 10/17/2018 | Brandenburg an der Havel

Europa – aus der Traum? Welches Europa soll es sein?

Die Europäische Union steht im Mittelpunkt der nächsten Abendvorlesung an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB). „Europa – aus der Traum? Welches Europa soll es sein?“ lautet der Titel des Vortrags, den Prof. Dr. Ulrich Brasche aus dem Fachbereich Wirtschaft am Mittwoch, 17. Oktober 2018, von 18:00 bis 20:00 Uhr im Audimax der Hochschule halten wird.

Lange war eine „immer engere Union“ der Traum der „guten Europäer“. Jetzt muss, betont Prof. Brasche, ein realistisches Ziel und eine machbare Form der Zusammenarbeit gefunden und vereinbart werden. Sollte dies nicht gelingen, drohe den Staaten der EU die wirtschaftliche und politische Bedeutungslosigkeit. Prof. Brasche lehrt an der THB Volkswirtschaftslehre, insbesondere europäische Integration. Er ist Autor des Buches „Europäische Integration“, das bereits in der vierten Auflage erschienen ist. Mehr Informationen über den Vortragenden sind unter https://bit.ly/2xZ6cAd zu finden.

Die Reihe der Abendvorlesungen richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende, Schülerinnen und Schüler. In diesem Rahmen werden aktuelle Themen allgemeinverständlich und wissenschaftlich fundiert vorgestellt.

Technische Hochschule Brandenburg
Die 1992 gegründete Technische Hochschule Brandenburg ist eine moderne Campushochschule mit Sitz in Brandenburg an der Havel. Das Lehrangebot der Hochschule erstreckt sich über die Fachbereiche Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft – zunehmend auch in berufsbegleitenden und dualen Formaten. Die THB fördert besonders die Möglichkeit eines Studiums ohne Abitur. Die rund 2.600 Studierenden werden derzeit von 66 Professorinnen und Professoren betreut. Alle Studiengänge werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor oder Master angeboten. Mehr Informationen unter www.th-brandenburg.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Date:

10/17/2018 18:00 - 10/17/2018 20:00

Event venue:

Magdeburger Straße 50, Audimax
14770 Brandenburg an der Havel
Brandenburg
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

10/04/2018

Sender/author:

Stefan Parsch

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61724

Attachment
attachment icon Bildmotiv zur Abendvorlesung

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).