idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/30/2018 - 11/30/2018 | Greifswald

38. Marktplatz Gesundheit: „Klinische Bewertung nach der neuen MDR – die Zeit läuft“

Medizintechnik ist Technik für Menschen. Wer sie entwickelt, herstellt und vertreibt, unterliegt daher besonderen Vorschriften. Maßgeblich dafür ist die EU-Verordnung zu Medizinprodukten (Medical Device Regulation = MDR), welche durch die europäische Zulassung ab 2020 einheitlich geregelt wird. Dies bringt viele Änderungen mit sich. Jeder Hersteller von Medizinprodukten muss sich mit den neuen Anforderungen auseinandersetzen. Es gibt also viel zu bereden!

Im Tagesworkshop geben Experten wie Prof. Michael Imhoff von der qtec group, Dr. Christian Jäckel, Fachanwalt für Arzneimittel und Medizinprodukterecht aus Lübben sowie Christian Lösche, Berater in den Bereichen Regulatory Affairs & QMS in kleiner Runde einen umfassenden Überblick zur Klinischen Bewertung und Klinischen Prüfung im Rahmen der MDR. Dr. Philipp Wien vom DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. wird näher darauf eingehen, wie neue Medizinprodukte in die gesetzliche Krankenversicherung kommen können.

Information on participating / attending:
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt und es wird eine Teilnahmegebühr von 150,00 € berechnet.

Date:

11/30/2018 09:00 - 11/30/2018 15:00

Registration deadline:

11/29/2018

Event venue:

BioTechnikum Greifswald GmbH
Walther-Rathenau-Straße 49 A, 17489 Greifswald
18119 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Law, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/09/2018

Sender/author:

Lisa Gehrke

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61753

Attachment
attachment icon 38. Marktplatz Gesundheit: Programm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).