idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2018 - 30.11.2018 | Greifswald

38. Marktplatz Gesundheit: „Klinische Bewertung nach der neuen MDR – die Zeit läuft“

Medizintechnik ist Technik für Menschen. Wer sie entwickelt, herstellt und vertreibt, unterliegt daher besonderen Vorschriften. Maßgeblich dafür ist die EU-Verordnung zu Medizinprodukten (Medical Device Regulation = MDR), welche durch die europäische Zulassung ab 2020 einheitlich geregelt wird. Dies bringt viele Änderungen mit sich. Jeder Hersteller von Medizinprodukten muss sich mit den neuen Anforderungen auseinandersetzen. Es gibt also viel zu bereden!

Im Tagesworkshop geben Experten wie Prof. Michael Imhoff von der qtec group, Dr. Christian Jäckel, Fachanwalt für Arzneimittel und Medizinprodukterecht aus Lübben sowie Christian Lösche, Berater in den Bereichen Regulatory Affairs & QMS in kleiner Runde einen umfassenden Überblick zur Klinischen Bewertung und Klinischen Prüfung im Rahmen der MDR. Dr. Philipp Wien vom DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. wird näher darauf eingehen, wie neue Medizinprodukte in die gesetzliche Krankenversicherung kommen können.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt und es wird eine Teilnahmegebühr von 150,00 € berechnet.

Termin:

30.11.2018 09:00 - 15:00

Anmeldeschluss:

29.11.2018

Veranstaltungsort:

BioTechnikum Greifswald GmbH
Walther-Rathenau-Straße 49 A, 17489 Greifswald
18119 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Recht, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

09.10.2018

Absender:

Lisa Gehrke

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61753

Anhang
attachment icon 38. Marktplatz Gesundheit: Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).