idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/29/2018 - 11/29/2018 | Leipzig

Heiße Quellen in der Tiefsee. Was lebt 3000 Meter unter dem Meeresspiegel?

Die Tiefsee nimmt mehr als 60 Prozent der Erdoberfläche ein. Dennoch wissen wir über diesen Lebensraum weniger als über den Mond. Lange galt die Tiefsee als lebensfeindlicher Ort.

Die Tiefsee nimmt mehr als 60 Prozent der Erdoberfläche ein. Dennoch wissen wir über diesen Lebensraum weniger als über den Mond. Lange galt die Tiefsee als lebensfeindlicher Ort.

Erst vor 40 Jahren entdeckten Forscher, dass es in 3000 Meter Wassertiefe an heißen Quellen reichhaltige Lebensgemeinschaften gibt. Es war eine der größten biologischen Sensationen des 20. Jahrhunderts. Heute wissen wir, dass vielfältige Symbiosen zwischen Bakterien und Tieren die Grundlage dieser Lebensgemeinschaften bilden. Das zeigt: Nicht nur Wettkampf und die Selektion des Stärkeren führen zur Artenvielfalt, sondern auch Symbiosen und Kooperation sind treibende Kräfte der Evolution.

Bei ihren Expeditionen zu den Hydrothermalquellen im Atlantik geht Nicole Dubilier der Frage nach, wie diese Lebensgemeinschaften funktionieren. In ihrem Vortrag berichtet sie über heiße Quellen und schwarze Raucher in der Tiefsee und zeigt faszinierende Bilder dieser Oasen des Lebens.

Information on participating / attending:
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Der Eintritt ist frei!

Date:

11/29/2018 19:00 - 11/29/2018 20:30

Event venue:

Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli
Augustusplatz 10
04109 Leipzig
Sachsen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Environment / ecology, Oceanology / climate

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

10/17/2018

Sender/author:

Marco Finetti

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61845


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay