idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


05/16/2019 - 05/17/2019 | Nürnberg

Mit Starkregen umgehen

Integrierte Überflutungsvorsorge und Katastrophenmanangement in Kommunen

Seminar in Kooperation mit der Stadt Nürnberg für Führungs- und Fachpersonal aus kommunaler Verwaltung und Politik, Bereiche: Stadtplanung und -entwicklung, Stadtentwässerung, Umwelt, Grünflächen- und Landschaftsplanung, Straßenplanung, Nachhaltigkeit, Klimaanpassung und Katastrophenschutz.

Darum geht's…
Vor dem Hintergrund aktueller Schadensereignisse stellen Über-flutungsvorsorge und Katastrophenmanagement eine große Herausforderung für Städte, Gemeinden und Landkreise dar. Standardisierte Planungs- und Verwaltungsvorgängen müssen hinsichtlich dieser neuen Aufgabe überdacht und mit unterschiedlichen fachlichen Anforderungen im Sinne einer kommunalen Gemeinschaftsaufgabe in Einklang gebracht werden. Um Risiken durch Überflutungen frühzeitig einschätzen zu können und Schäden zu minimieren oder zu vermeiden, ist zunächst eine gemeinsame Datenbasis notwendig. Unterschiedliche Akteure müssen beteiligt und eingebunden und das Thema Starkregen in bestehende Konzepte integriert werden. Dies erfordert eine verbesserte Kommunikation und Kooperation zwischen Stadt- und Fachplanern sowie dem Katastrophenschutz. Bei Eintreten eines Starkregenereignisses gilt es, Bürgerinnen und Bürger zu schützen und aufzuklären und die Beseitigung von Schäden zu koordinieren.
Im Seminar werden Ansätze und Instrumente der Überflutungs-vorsorge und des Starkregenmanagements anhand von konkreten Anwendungs- und Umsetzungsbeispielen aus Kommunen vor-gestellt. Dabei geht es nicht nur um entwässerungstechnische Fragen, sondern auch um solche von integrierter Stadtentwicklungs-, Infrastruktur- und Gebäudeplanung. Anhand kommunaler Praxisbeispiele werden überdies die Themen rechtliche Aspekte, Öffentlichkeitsarbeit sowie Schadensbewältigung aufgegriffen. Kernthema und roter Faden des Seminars sind die verwaltungs-interne Zusammenarbeit bei der Aufgabe Überflutungsschutz und Schnittstellen zwischen betroffenen Ressorts. Das Seminar wurde in ähnlicher Form im Februar 2018 bereits in Hamburg durch-geführt (difu.de/11481).

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter/innen aus den Stadtverwaltungen,
städtischen Betrieben und Ratsmitglieder gelten:
• 255,– Euro für Teilnehmer/innen aus Difu-Zuwenderstädten
• 385,– Euro für Teilnehmer/innen aus den Mitglieds-
kommunen des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages sowie NGO's.

Für alle übrigen Teilnehmer/innen gilt ein Preis von 495,– Euro.

Date:

05/16/2019 10:00 - 05/17/2019 14:00

Registration deadline:

05/02/2019

Event venue:

Rathaus der Stadt Nürnberg
Fünferplatz 2
Großer Sitzungssaal
90403 Nürnberg
Bayern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Environment / ecology, Politics, Social studies, Traffic / transport

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/21/2019

Sender/author:

Sylvia Koenig

Department:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62577


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).