idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/22/2019 - 03/24/2019 | Paderborn

safety days 2019

Welche Chancen und Herausforderungen bringt der Einsatz von IT in der zivilen Gefahrenabwehr mit sich? Das ist von Freitag, 22. März, bis Sonntag, 24. März, Thema der „safety days 2019“ an der Universität Paderborn. Die Veranstaltung wendet sich sowohl an Entscheidungsträger und Einsatzkräfte der zivilen Gefahrenabwehr als auch an IT-Profis und -Amateure sowie Forscher, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Welche Chancen und Herausforderungen bringt der Einsatz von IT in der zivilen Gefahrenabwehr mit sich? Das ist von Freitag, 22. März, bis Sonntag, 24. März, Thema der „safety days 2019“ an der Universität Paderborn. Die Veranstaltung wendet sich sowohl an Entscheidungsträger und Einsatzkräfte der zivilen Gefahrenabwehr als auch an IT-Profis und -Amateure sowie Forscher, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. Teil der „safety days“ sind ein Fachkongress mit bundesweiten Experten, eine Messe sowie ein „48 Stunden Hackathon“, bei dem Teams IT-Lösungen für die zivile Gefahrenabwehr erarbeiten sollen. Schirmherr der Veranstaltung ist Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Veranstaltungsort ist das Universitätsgebäude L am Pohlweg. Interessierte können sich für den Fachkongress und den Hackathon noch unter http://www.safetydays.de anmelden.

Information on participating / attending:
Anmeldungen sind noch möglich. Die Teilnahme an Fachkongress und Messe ist kostenlos; die Teilnahmegebühr für den Hackathon beträgt 20 Euro.

Date:

03/22/2019 09:00 - 03/24/2019 18:00

Event venue:

Universität Paderborn, Pohlweg, Gebäude L
33098 Paderborn
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Electrical engineering, Information technology, Mechanical engineering, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/15/2019

Sender/author:

Simon Ratmann

Department:

Stabsstelle Presse und Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63101


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).