idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/23/2019 - 05/25/2019 | Berlin

Großbritannien im Wandel

Das Großbritannien-Zentrum der HU diskutiert den Gesellschaftlichen Wandel in Großbritannien

Seit einigen Jahrzehnten wird Großbritannien von tiefgehenden sozialen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Wandlungsprozessen heimgesucht. Ihren drastischen Höhepunkt fanden sie in der Entscheidung zum Austritt aus der Europäischen Union. Drei Jahre nach dem britischen EU-Referendum diskutiert der Arbeitskreis Großbritannien-Forschung (AGF) und das Berlin-Britain Research Network des Großbritannien-Zentrums der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) vom 23. bis 25. Mai 2019 in der Tagung „Britain in Transition“ die Ursachen und Folgen des Wandels. Den Auftakt macht die öffentliche Podiumsdiskussion „Brexit – An Ongoing Transition?“ am Donnerstag, 23. Mai 2019, 17 Uhr.

Das Großbritannien-Zentrum ist ein Zentralinstitut der Humboldt-Universität, das über Kulturen und Geschichte sowie über Recht, Wirtschaft und Politik Großbritanniens forscht. Neben dem Studiengang M.A. in British Studies bietet es öffentliche Veranstaltungen an und gibt Medien Auskunft über aktuelle britische Themen.

Information on participating / attending:
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Tagung ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter gbz@gbz.hu-berlin.de

Date:

05/23/2019 17:00 - 05/25/2019 15:30

Event venue:

Großbritannien-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin, Raum 105, Mohrenstr. 60
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

04/05/2019

Sender/author:

Boris Nitzsche

Department:

Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63274


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).