idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
07/13/2019 - 07/13/2019 | Frankfurt am Main

Bürgertag zu Terahertz-Zukunftstechnologien

Physiker und Ingenieure erklären, was jetzt schon möglich ist und diskutieren, wohin die Reise gehen könnte.

Globale Anforderungen an die Elektronik- und Photonikindustrie sind Thema der „29. International Travelling Summer School on Microwaves and Lightwaves”, die vom 13. bis 19. Juli auf dem Campus Westend stattfindet. Erstmals in diesem Jahr laden die Veranstalter zu einem Bürgertag ein.

Terahertzstrahlung durchdringt viele nichtleitende Materialien wie Kunststoffe, Gewebe und Keramiken, was sie für wissenschaftliche und industrielle Anwendungen interessant macht. Sie wird jetzt schon genutzt für die zerstörungsfreie Untersuchung von Objekten (z.B. für die Paket- und Postinspektion oder zur Fehlerlokalisierung und Qualitätskontrolle), für Sicherheitskontrollen und biomedizinische Diagnosen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Sommerschule liegt auf zukünftigen Lösungen für die wachsenden Anforderungen an die drahtlose Kommunikation. Die zunehmende weltweite Vernetzung, Digitalisierung und neue Anwendungen wie das „Internet der Dinge“ und „ferngesteuerte Medizin“ fordern ultrahohe Bandbreiten um die Datenübertragung in dem erforderlich enormen Umfang zu ermöglichen.

Das Programm:

14:30 Prof. Viktor Krozer, Goethe Leibniz Terahertz Center:
Terahertz research within a European science network

15:00 Prof. Idelfonso Tafur Monroy, TU/Eindhoven:
Introduction to Terahertz Science – Key challenges, European research and societal impact

16:30 Kaffee-Pause mit fließendem Übergang in die Poster-Session zu aktueller Terahertz Forschung; Gelegenheit zum Austausch mit Doktoranden zu spezifischen Themen

Die International Travelling Summer School findet seit 29 Jahren jährlich in verschiedenen Städten Europas statt. Über 100 Teilnehmer von Universitäten aus rund 12 verschiedenen Ländern, sowie Doktoranden und Studierende aus über 20 Ländern werden dieses Jahr erwartet. Gastgeber sind das Goethe Leibniz Terahertz Zentrum und das Physikalische Institut der Goethe-Universität. In diesem Jahr findet die Sommerschule außerdem in Verbindung mit den zwei EU Horizon2020 Projekten ITN CELTA und ITN TeraApps statt.

Information on participating / attending:

Date:

07/13/2019 14:30 - 07/13/2019 18:00

Event venue:

Casino
Westend Campus,
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main.
Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mechanical engineering, Physics / astronomy

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

07/02/2019

Sender/author:

Dr. Anne Hardy

Department:

Public Relations und Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64158


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay