idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/30/2019 - 09/30/2019 | Berlin

Soup & Science: Redselige Schädel

Göbekli Tepe gilt als ältester Tempel der Welt. Seit Mitte der 1990er Jahren graben Archäolog*innen des Deutschen Archäologischen Instituts, DAI, die zehntausend Jahre alte Tempelanlage aus. Dabei stoßen sie immer wieder auf spektakuläre steinzeitliche Funde wie Schädelfragmente mit eingearbeiteten Kerben. Was bedeuten sie? Wer hat sie warum eingeritzt? Fragen, die sich die Paläopathologin Julia Gresky seit 10 Jahren stellt.

Knochen und Schädel sind ihre Welt, aus ihnen liest sie die Krankheiten unserer Vorfahren heraus. Wie sie das macht, und was diese Erkenntnisse für heute bedeuten – davon erzählt Dr. Julia Gresky beim Lunchtalk Soup & Science von Inforadio (rbb) und Technologiestiftung Berlin. Die studierte Medizinerin arbeitet im Referat „Naturwissenschaften – Anthropologie“ des DAI in Berlin.

Und nach dem Wissenschaftsgespräch gibt es wie immer Suppe für alle – aber ohne Knochen.

Einlass ab 11:45 Uhr, Beginns des Gesprächs ist um 12:00 Uhr.

Der Lunchtalk Soup & Science ist eine Veranstaltungsreihe der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb), gefördert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin aus Mitteln des Landes Berlin. Die Talkrunde wird aufgezeichnet und im Programm von Inforadio am 13. Oktober um 9:45 und 13:45 Uhr gesendet und auf www.inforadio.de als Podcast bereitgestellt.

Information on participating / attending:
Anmeldungen senden Sie bitte bis zum 27. September an event(at)technologiestiftung-berlin.de.

Date:

09/30/2019 12:00 - 09/30/2019 13:00

Registration deadline:

09/27/2019

Event venue:

Technologiestiftung Berlin
Grunewaldstraße 61-62
10825 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

local

Subject areas:

History / archaeology, Medicine

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/25/2019

Sender/author:

Annette Kleffel

Department:

Geschäftsstelle Vorstand

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64725


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).