OLINE-VORTRAG: (RIP)² ODER WAS SIE SCHON IMMER ÜBER DEN COVID-19-IMPFSTOFF WISSEN WOLLTEN

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
06/23/2020 - 06/23/2020 | Bremen

OLINE-VORTRAG: (RIP)² ODER WAS SIE SCHON IMMER ÜBER DEN COVID-19-IMPFSTOFF WISSEN WOLLTEN

Prof. Dr. Wolfgang Hipp referiert über allgemeine und spezielle Aspekte der Impfstoffentwicklung gegen SARS-CoV-2. Der Vortrag am 23. Juni beginnt um 18:00 Uhr. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Helge Schumacher.

Kein Tag ohne Corona-News. Auf allen Informationskanälen laufen Diskussionen mit (vermeintlich) neuen Zahlen, Daten und Fakten zur SARS-CoV-2-Pandemie. Der Online-Vortrag „(RIP)² oder Was Sie schon immer über den COVID-19-Impfstoff wissen wollten“ soll die Teilnehmenden in die Lage versetzen, die Bedeutung, aber auch komplexe Herausforderung der Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffes zu verstehen – und damit zum Mitdenken und Mitreden anregen.

Wie sinnvoll ist es, auf die Reproduktionszahl R zu achten? Welche Bedeutung hat die Replikationstreue für den Verlauf einer Pandemie? Wann spricht man von Immunität? Was sind Ansatzpunkte für die Impfstoffentwicklung? Welchen Stellenwert hat das Impfstoffgeschäft für die Pharmaindustrie? Wie anspruchsvoll ist die Produktion eines Impfstoffes?

Diese Fragen stehen am 23. Juni ab 18:00 Uhr im virtuellen Vortragsraum der APOLLON Hochschule im Fokus. Teilnehmende haben die Möglichkeit, dem Referenten direkt Fragen zu stellen sowie im Anschluss an den Vortrag gemeinsam über das Thema zu diskutieren.

Prof. Dr. Wolfgang Hipp promovierte am Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie der Universität Bonn, arbeitete 10 Jahre in der Pharmaindustrie und berät seit 2007 mit seinen Unternehmen saproma Healthcare Consulting & Management GbR und saproma GmbH international agierende, forschende Pharmaunternehmen. Seit Februar 2020 ist er zudem als Professor für Pharmamanagement und Pharmaökonomie an der APOLLON Hochschule im Fachbereich Gesundheitswirtschaft tätig.

Moderiert wird der Vortrag von Prof. Dr. Helge Schumacher, Professor für Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH in Bremen und Modulverantwortlicher für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Krankenhausmanagement im Fachbereich Gesundheitswirtschaft.

Information on participating / attending:
Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. Studierende der APOLLLON Hochschule entnehmen die Anmeldungsmöglichkeiten und Zugangsdaten den Informationen auf dem Online-Campus.

Date:

06/23/2020 18:00 - 06/23/2020 19:30

Registration deadline:

06/22/2020

Event venue:

Virtueller Vortagsraum
Bremen
Bremen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Teaching / education

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

06/02/2020

Sender/author:

Tine Klier

Department:

textpr+

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66358

Attachment
attachment icon Moderator Prof. Dr. Helge Schumacher und Referent Prof. Dr. Wolfgang Hipp

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay