OLINE-VORTRAG: (RIP)² ODER WAS SIE SCHON IMMER ÜBER DEN COVID-19-IMPFSTOFF WISSEN WOLLTEN

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.06.2020 - 23.06.2020 | Bremen

OLINE-VORTRAG: (RIP)² ODER WAS SIE SCHON IMMER ÜBER DEN COVID-19-IMPFSTOFF WISSEN WOLLTEN

Prof. Dr. Wolfgang Hipp referiert über allgemeine und spezielle Aspekte der Impfstoffentwicklung gegen SARS-CoV-2. Der Vortrag am 23. Juni beginnt um 18:00 Uhr. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Helge Schumacher.

Kein Tag ohne Corona-News. Auf allen Informationskanälen laufen Diskussionen mit (vermeintlich) neuen Zahlen, Daten und Fakten zur SARS-CoV-2-Pandemie. Der Online-Vortrag „(RIP)² oder Was Sie schon immer über den COVID-19-Impfstoff wissen wollten“ soll die Teilnehmenden in die Lage versetzen, die Bedeutung, aber auch komplexe Herausforderung der Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffes zu verstehen – und damit zum Mitdenken und Mitreden anregen.

Wie sinnvoll ist es, auf die Reproduktionszahl R zu achten? Welche Bedeutung hat die Replikationstreue für den Verlauf einer Pandemie? Wann spricht man von Immunität? Was sind Ansatzpunkte für die Impfstoffentwicklung? Welchen Stellenwert hat das Impfstoffgeschäft für die Pharmaindustrie? Wie anspruchsvoll ist die Produktion eines Impfstoffes?

Diese Fragen stehen am 23. Juni ab 18:00 Uhr im virtuellen Vortragsraum der APOLLON Hochschule im Fokus. Teilnehmende haben die Möglichkeit, dem Referenten direkt Fragen zu stellen sowie im Anschluss an den Vortrag gemeinsam über das Thema zu diskutieren.

Prof. Dr. Wolfgang Hipp promovierte am Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie der Universität Bonn, arbeitete 10 Jahre in der Pharmaindustrie und berät seit 2007 mit seinen Unternehmen saproma Healthcare Consulting & Management GbR und saproma GmbH international agierende, forschende Pharmaunternehmen. Seit Februar 2020 ist er zudem als Professor für Pharmamanagement und Pharmaökonomie an der APOLLON Hochschule im Fachbereich Gesundheitswirtschaft tätig.

Moderiert wird der Vortrag von Prof. Dr. Helge Schumacher, Professor für Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH in Bremen und Modulverantwortlicher für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Krankenhausmanagement im Fachbereich Gesundheitswirtschaft.

Hinweise zur Teilnahme:
Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. Studierende der APOLLLON Hochschule entnehmen die Anmeldungsmöglichkeiten und Zugangsdaten den Informationen auf dem Online-Campus.

Termin:

23.06.2020 18:00 - 19:30

Anmeldeschluss:

22.06.2020

Veranstaltungsort:

Virtueller Vortagsraum
Bremen
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Pädagogik / Bildung, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

02.06.2020

Absender:

Tine Klier

Abteilung:

textpr+

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66358

Anhang
attachment icon Moderator Prof. Dr. Helge Schumacher und Referent Prof. Dr. Wolfgang Hipp

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay