Lungentag 2020 - live & interaktiv "COVID-19: Was ist für Lungenkranke zu bedenken?"

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
07/25/2020 - 07/25/2020 | Bad Lippspringe

Lungentag 2020 - live & interaktiv "COVID-19: Was ist für Lungenkranke zu bedenken?"

Der Deutsche Lungentag informiert Patient*innen und die interessierte Öffentlichkeit über Vorbeugungs-, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bei Atemwegs- und Lungenkrankheiten. In diesem Jahr sind Präsenzveranstaltungen für Personen mit besonderen Risiken jedoch nicht möglich. Deshalb bietet der Dt. Lungentag am 25. Juli 2020 ein interaktives Webseminar zur besonderen Situation von Patienten mit Atemwegs- und Lungenkrankheiten in Zeiten der Coronavirus-Pandemie an.

Im Rahmen des kostenlosen Live-Seminars beleuchten Expert*innen in Kurzbeiträgen die besonderen Aspekte von COVID-19 für Lungenkranke. Das Online-Seminar findet am 25. Juli 2020 in der Zeit von 11.00 – bis 13.00 Uhr statt. Fragen von Teilnehmer*innen können vorab oder während des Seminars live im Chatroom gestellt werden. Die Teilnahme an dem Web-Seminar ist kostenfrei.

Für die Teilnahme an dem Webseminar ist eine Anmeldung bis zum 23. Juli 2020 via http://www.lungentag.de erforderlich. Fragen können vorab bis zum 20. Juli 2020 per E-Mail info@lungentag.de eingereicht werden. Das Seminar wird aufgezeichnet und ist kurz nach der Veranstaltung online einsehbar.

Programm
Moderation: Herr Prof. Dr. med. Worth, Frau Dr. med. Ursula Worth, Fürth
• Erfahrungen einer Betroffenen, Karoline Preisler, Barth
• Infektion mit COVID-19: was kann passieren?, Prof. Dr. med. Carl-Peter Criée, Bovenden-Lenglern
Diskussion
• Ich habe Angst vor Corona bei meinem Kind - was ist zu tun?, PD Dr. med. Christiane Lex, Göttingen
• Erkrankungsrisiko bei Patienten mit Asthma und COPD, Prof. Dr. med. Marek Lommatzsch, Rostock
Diskussion
• Erkrankungsrisiko bei seltenen Lungenerkrankungen, Prof. Dr. med. Michael Kreuter, Heidelberg
• Erkrankungsrisiko bei Krebs, Prof. Dr. med. Wolfgang Schütte, Halle-Dölau
Diskussion
• Möglichkeiten der Behandlung bei Versagen der Atmung, Prof. Dr. med. Wolfram Windisch, Köln
• Welche Maske zu welcher Gelegenheit – was ist zu beachten?, Dr. med. Uta Butt, Kreuztal-Ferndorf
Diskussion


Über den Deutschen Lungentag
Der Deutsche Lungentag ist eine jährlich fortlaufende Aktion mit folgenden Zielen:

• Öffentliche Darstellung des Fachgebietes Atemwegs- und Lungenkrankheiten
• Förderung der Selbsterkennung entsprechender Symptome und Erkrankungen durch Betroffene
• Stärkung von Forschung und Lehre im Fachgebiet “Pneumologie”

Die Planung und Realisierung der Aktionen zum Deutschen Lungentag werden durch die Sektion Deutscher Lungentag in der Deutschen Atemwegsliga e.V. organisiert. Mitglieder der Sektion sind pneumologische Fachgesellschaften und Patientenorganisationen (http://www.lungentag.de).

Die Veranstaltung wird unterstützt von folgenden Sponsoren:
Platinsponsor: GlaxoSmithKline
Silbersponsoren: Chiesi, Novartis
Bronzesponsoren: ResMed, Sanofi Genzyme

Information on participating / attending:

Date:

07/25/2020 11:00 - 07/25/2020 13:00

Registration deadline:

07/23/2020

Event venue:

Internet
Bad Lippspringe
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Medicine, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

06/30/2020

Sender/author:

Dr. Ulrich Kümmel

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66527

Attachment
attachment icon Logo des Deutschen Lungentages

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay