idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
12/08/2020 - 12/08/2020 | Frankfurt

Maschinelles Lernen zur Produktionsoptimierung bei Batch und Kontiprozessen

Am diesem Fortbildungstag wird eines der derzeit meistdiskutierten Themen aufgegriffen: Der Einsatz von Machine Learning, Big Data und KI in der Prozesstechnik, für den derzeit eine VDI-Richtlinie entwickelt wird. Zielgruppe sind Produktionsleiter, Betriebsleiter, MSR Ingenieure, Betriebsingenieure, Leiter der Technik und Digitalisierungsverantwortliche.

Immer, wenn neue Technologien wie „Maschinelles Lernen“ und „Big Data“ aufkommen, werden diese konzeptlos und unsystematisch genutzt. Dies führt zu Projekten ohne nachweisbaren Nutzen und gefährdet auch die Sicherheit von Produktionsanlagen. Um den Anwender Sicherheit zu geben, ist es notwendig, den Stand der Technik zu kennen. Dazu dienen Normen und Richtlinien.

Der Richtlinienausschuss VDI/VDE/GMA RA 7.24 „Big Data“ hat sich zum Ziel gesetzt, eine solche Richtlinie für die Anwendung von Big Data Verfahren zur Produktionsoptimierung zu entwickeln. Diese kommende Richtlinie, die VDI 3714 gibt einen guten Überblick über den Stand der Technik, legt sich dabei aber nicht auf ein Vorgehensmodell fest.

Ziel dieses Seminars ist es, die Richtlinie zu erläutern, praktische Anwendungshinweise zu geben und eine Fusion zwischen der neuen Richtlinie, neuen Technologien und dem etablierten Six Sigma Ansatz als Vorgehensmodell vorzustellen. Dabei werden alle Aspekte besprochen, von der Datenbereinigung, Transformation der Daten, Modellierung, Modellnutzung bis zur Real Time Optimierung von Prozessen

Information on participating / attending:

Date:

12/08/2020 - 12/08/2020

Event venue:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Electrical engineering, Mechanical engineering

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

08/05/2020

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66667


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).