Herausforderungen und Lösungen in der Internationalen Klimapolitik

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
10/27/2020 - 10/27/2020 | Wuppertal

Herausforderungen und Lösungen in der Internationalen Klimapolitik

EU Green Deal und Ausblick auf die Klimakonferenz in Glasgow. Die Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) lädt gemeinsam mit der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (AWK) und dem Wuppertal Institut ein, um aktuelle Herausforderungen und Lösungen in der europäischen und internationalen Klimapolitik zu diskutieren.

Welche Rolle spielt die EU in der internationalen Klimapolitik? Welches Zusammenspiel von Industrie und Klimapolitik ist erforderlich zur Umsetzung des europäischen Green Deal? Welche Rolle spielt die Kreislaufwirtschaft in diesem Kontext? Diese und weitere Fragen werden in den Vorträgen thematisiert und im Anschluss mit dem Publikum diskutiert.

Die Veranstaltung ist ein Geschenk der JRF anlässlich des 50. Jubiläums der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste an die Akademie. Ziel ist ein lebendiger Dialog im und mit dem Wuppertal Institut, einem der Mitgliedsinstitute der JRF, im Rahmen einer Hybridveranstaltung.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Teilnahme (auch online) nach Anmeldung.

Date:

10/27/2020 16:00 - 10/27/2020 17:30

Event venue:

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Döppersberg 19
42103 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Energy, Environment / ecology, Oceanology / climate, Politics, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/13/2020

Sender/author:

Ramona Fels

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67095

Attachment
attachment icon Programmflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay