idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
02/24/2021 - 02/24/2021 | Berlin

KLIMASCHUTZ. DIESELBEN ZIELE! DERSELBE WEG?

Eine Zukunftsdebatte zwischen Wissenschaft und Industrie

In dieser Veranstaltung geht es um den Klimaschutz. Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, setzt sich in der öffentlichen Klimakrisen-Debatte gemeinhin für eine deutliche Verschärfung des Klimaschutzes ein. Auch Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender der BASF, versteht sich und die BASF als starken Treiber dessen.

Beide sind sich einig, dass es Ziel und Notwendigkeit sein muss, im Sinne des Klimaschutzes zu handeln. Eine Klimaforscherin und der Vertreter des weltweit größten Chemiekonzerns sind zugleich aber ungleiche Akteure der Klimadebatte. Sie erfüllen unterschiedliche Funktionen und ziehen in ihren Vorhaben unterschiedliche Blickwinkel in Betracht.

Wie diskutieren die beiden also über notwendige Maßnahmen und deren Wirkungen für den Klimaschutz? Wie schätzen sie die Vereinbarkeit von gängigen wirtschaftlichen Zielen, wie zum Beispiel dem Wirtschaftswachstum, mit denen der Klimaschutz-Ziele ein? Wo sehen sie die Verantwortlichkeit der Politik und der Industrie, um den Wandel herbeizuführen? Dieselben Ziele – derselbe Weg? Darüber möchten wir mit Antje Boetius und Martin Brudermüller diskutieren.

DIE GÄSTE DES ABENDS
Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts
Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender BASF SE

Information on participating / attending:
Online-Debatte

Date:

02/24/2021 18:30 - 02/24/2021 20:00

Event venue:

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Oceanology / climate

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/01/2021

Sender/author:

Monique Luckas

Department:

Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67853


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).