idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.02.2021 - 24.02.2021 | Berlin

KLIMASCHUTZ. DIESELBEN ZIELE! DERSELBE WEG?

Eine Zukunftsdebatte zwischen Wissenschaft und Industrie

In dieser Veranstaltung geht es um den Klimaschutz. Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, setzt sich in der öffentlichen Klimakrisen-Debatte gemeinhin für eine deutliche Verschärfung des Klimaschutzes ein. Auch Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender der BASF, versteht sich und die BASF als starken Treiber dessen.

Beide sind sich einig, dass es Ziel und Notwendigkeit sein muss, im Sinne des Klimaschutzes zu handeln. Eine Klimaforscherin und der Vertreter des weltweit größten Chemiekonzerns sind zugleich aber ungleiche Akteure der Klimadebatte. Sie erfüllen unterschiedliche Funktionen und ziehen in ihren Vorhaben unterschiedliche Blickwinkel in Betracht.

Wie diskutieren die beiden also über notwendige Maßnahmen und deren Wirkungen für den Klimaschutz? Wie schätzen sie die Vereinbarkeit von gängigen wirtschaftlichen Zielen, wie zum Beispiel dem Wirtschaftswachstum, mit denen der Klimaschutz-Ziele ein? Wo sehen sie die Verantwortlichkeit der Politik und der Industrie, um den Wandel herbeizuführen? Dieselben Ziele – derselbe Weg? Darüber möchten wir mit Antje Boetius und Martin Brudermüller diskutieren.

DIE GÄSTE DES ABENDS
Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts
Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender BASF SE

Hinweise zur Teilnahme:
Online-Debatte

Termin:

24.02.2021 18:30 - 20:00

Veranstaltungsort:

https://www.youtube.com/c/Futurium
Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Meer / Klima

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

01.02.2021

Absender:

Monique Luckas

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67853


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).