idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
05/05/2021 - 05/05/2021 | München

bidt Werkstatt digital: Die Mensch-Roboter-Kollaboration der Zukunft

In dieser Werkstatt stellt das bidt das Forschungsprojekt „Empowerment in der Produktion von morgen: Mixed-Skill Factories“ vor und diskutiert mit Expertinnen und Experten darüber, wie die Zukunft der Kooperation und Interaktion zwischen Mensch und Roboter aussehen kann.

In der bidt Werkstatt digital diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen und Fragestellungen der digitalen Transformation. Dabei stellen wir Ergebnisse aus der Forschung vor und denken diese in einem offenen, interaktiven Dialog weiter.

Automatisierung wurde und wird in der Regel noch zu oft allein als Ersatz des Faktors Mensch gedacht. Dabei können neuartige Konzepte der Kollaboration zwischen Mensch und Roboter in Fabriken durchaus zu einem Empowerment von Beschäftigten und einer Humanisierung von Arbeit in der Produktion beitragen. Ziel muss es dabei sein, die verschiedenartigen Fähigkeiten von Menschen und Robotersystemen effektiv und effizient einzusetzen und vor allem in eine wechselseitig bestärkende Verbindung zu bringen.

In dieser Werkstatt stellen wir das Forschungsprojekt „Empowerment in der Produktion von morgen: Mixed-Skill Factories“ vor und diskutieren darüber, wie die Zukunft der Kooperation und Interaktion zwischen Mensch und Roboter aussehen kann.

Der Moderator Dr. Norbert Huchler (ISF München) diskutiert mit:

Dr.-Ing. Mohamad Bdiwi (Fraunhofer IWU)
Nadine Bender (KUKA AG)
Dr. Helmut Meitner (DRÄXLMAIER Group) und
Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch (RWTH Aachen University)

Franz Steinmetz (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)) stellt erste Zwischenergebnisse des Projekts EmPReSs dar.

Information on participating / attending:
Zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/3584917394878242061

Date:

05/05/2021 17:00 - 05/05/2021 18:30

Registration deadline:

05/05/2021

Event venue:

virtuelles Live-Event
München
Bayern
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Cultural sciences, Information technology, Mechanical engineering, Media and communication sciences, Social studies

Types of events:

(Student) information event / Fair, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

04/21/2021

Sender/author:

Katharina Hundhammer

Department:

Dialog

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68502


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).