idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
05/05/2021 - 05/05/2021 | Mannheim

„Es geht nur gemeinsam! Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen“ mit Prof. Dr. h.c. Jut

Frauen und vor allem Mütter sind die Verliererinnen der Corona-Krise. Zu diesem Schluss kommt die Soziologin Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger, Ph.D. in ihrem neuen Buch „Es geht nur gemeinsam! Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen“: Home-Office, parallel zu Kinderbetreuung und Fernlernen, wirft die Gleichstellung in Deutschland um Jahrzehnte zurück.

Männer arbeiten, Frauen auch – und kümmern sich um Kinder und Haushalt. Männer verdienen Geld, Frauen auch – aber nur im „Nebenjob“.

Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), belässt es dabei nicht bei einer Zustandsanalyse. Sie zeigt Perspektiven auf: So plädiert sie für die 32-Stunden-Woche für alle und die Abschaffung des Ehegattensplittings.

Wie es um die Gleichberechtigung in Deutschland bestellt ist, was sich an den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen verändern muss und welche Rolle die Politik dabei spielen kann, diskutieren im #ZEWBookTalk Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Ph.D. und Prof. Achim Wambach, Ph.D., Präsident des ZEW.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung findet digital statt (keine Registrierung erforderlich).

Livestream:
https://www.youtube.com/watch?v=r5_YMJVmYuE

Zuschauerinnen und Zuschauer können ihre Fragen vorab an event@zew.de einreichen.

Date:

05/05/2021 18:00 - 05/05/2021 19:00

Event venue:

ZEW Mannheim
Mannheim
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Politics, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

04/21/2021

Sender/author:

Sabine Elbert

Department:

Presse und Redaktion

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68506


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).