idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/29/2021 - 06/29/2021 | Greifswald

Die Klaviersonaten

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Hans-Joachim Hinrichsen (Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe „Beethoven”

Beethovens Arbeit an den 32 Klaviersonaten umspannt fast sein gesamtes Komponistenleben. Keine andere Gattung lässt daher einen so repräsentativen Überblick über seine Entwicklung zu. Als Gesamtkonvolut bieten sie ein Spektrum von Themen, Affekten, Gefühlen, Bildern, Problemen und Gedanken, die sich sozusagen auf Augenhöhe mit der gesamten Dichtung und Philosophie seiner Zeit befinden. So beschäftigen sie das Bemühen um ein angemessenes Verstehen bis heute. Dafür ist es aber dringend geboten, über den engen Kreis des heute etablierten Kanons („Mondscheinsonate“, „Appassionata“) hinauszuschauen. An ausgewählten Beispielen soll das diskutiert werden.

Hans-Joachim Hinrichsen studierte Germanistik, Geschichte und Musikwissenschaft an der FU Berlin und ist seit 1999 ord. Professor für Musikwissenschaft an der Universität Zürich. Seit 2018 ist er emeritiert. Er ist Mitherausgeber der Periodika Archiv für Musikwissenschaft und wagnerspectrum, ferner Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und des Beirats am Beethoven-Haus Bonn. Seine jüngsten, auch ins Japanische und Koreanische übersetzten Bücher gelten dem Schaffen Franz Schuberts, den Sinfonien Bruckners, den Liedern Mahlers und den Klaviersonaten Beethovens. Seine neue Beethoven-Monographie Beethoven. Musik für eine neue Zeit ist bereits in der zweiten Auflage erschienen.

Moderation: Professor em. Dr. Walter Werbeck

Information on participating / attending:

Date:

06/29/2021 18:00 - 06/29/2021 19:30

Event venue:

Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Music / theatre

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

05/19/2021

Sender/author:

Priscilla Primpke

Department:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68793


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).