idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event



Share on: 
11/10/2021 - 11/10/2021 | Mainz

RESIST – ein Online Training mit App zur Förderung von Resilienz. Erfahrungen und Ergebnisse

RESIST – ein Online Training mit App zur Förderung von Resilienz. Erfahrungen und Ergebnisse, so lautet am Mittwoch, 10.11.2021, das Thema der nächsten Online-Veranstaltung der Vortragsreihe „Mainzer Resilienz Gespräche“ des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Referent des Abends ist Prof. Dr. Dirk Lehr von der Leuphana Universität Lüneburg.

Der Online-Vortrag findet von 18.00 bis 19.30 statt. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

In dem Vortrag wird RESIST, ein neu entwickeltes digitales Training zur Förderung von Resilienz von Berufstätigen vorgestellt. Zunächst wird ein Überblick zu den 6 Einheiten des Online-Trainings sowie zur begleitenden App gegeben. Die zentralen Übungen des Trainings werden anschaulich und praktisch vorgestellt. RESIST soll zur Reduktion von chronischem Stress beitragen. Ob und in welchem Ausmaß dies möglich ist, wurde bislang in einer Pilotstudie sowie 2 randomisiert-kontrollierten Studien unter Berufstätigen untersucht. Aktuell wird eine neue Variante von RESIST für Pflegekräfte untersucht. Ergebnisse aus zwei dieser Studien liegen inzwischen vor und werden abschließend vorgestellt.

Zu Beginn der Corona-Pandemie wurde get.calm and move.on entwickelt, ein Online Training für Menschen, die in der Krisenzeit unter ausgeprägten Sorgen leiden. Abschließend werden auch dieses Training und seine Übungen vorgestellt sowie die Ergebnisse einer randomisiert-kontrollierten Studie zu seiner Wirksamkeit präsentiert.

Dirk Lehr ist Professor für Gesundheitspsychologie und Angewandte Biologische Psychologie an der Leuphana Universität Lüneburg. Er ist als Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) approbiert. Zuvor war er als Projektleiter von GET.ON GesundheitsTraining.Online im Innovations-Inkubator an der Leuphana Universität tätig. Am Fachbereich Humanmedizin der Philipps Universität Marburg forschte er als Medizin-Psychologe und arbeitete in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Gießen und Marburg.

Digitale Trainings zur psychischen Gesundheit bilden den Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit von Prof. Lehr. Die von seinem Team entwickelten Trainings zielen auf die Förderung von Ressourcen und Resilienz ebenso ab wie auf die Reduktion von chronischem Stress, Grübeln und Sorgen, depressiven Beschwerden, Ängsten oder Schlafstörungen.

Information on participating / attending:
Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen wünschenswert. .

Date:

11/10/2021 18:00 - 11/10/2021 19:30

Event venue:

Online
55122 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Psychology

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

10/27/2021

Sender/author:

Martina Diehl

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70061


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).