idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
11/10/2021 - 11/10/2021 | Cottbus

Vortrag zu den Auswirkungen europäischer Bildungsreformen auf die Hochschulpolitik der Bundesländer

Öffentliche Online-Vorlesungsreihe »Open BTU« mit Dr. Johannes K. Schmees aus der Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Osnabrück.

Die 1999 von insgesamt 29 europäischen Staaten unterschriebene Bologna-Erklärung hat einen massiven Reformimpuls in der deutschen Hochschullandschaft und somit auf die einzelnen Bundesländer ausgelöst. Dieser Prozess soll am Beispiel des Lehramtsstudiums skizziert werden. Es zeigt sich, dass die Bundländer zeitlich versetzt und mit unterschiedlicher Reformtiefe und -breite reagierten – bis heute schließen Studierende einzelner Bundesländer und Lehramtstypen ihren Studiengang mit einer Ersten Staatsprüfung ab. In dem Vortrag wird der Reformprozess von der Bologna-Erklärung bis hin zu den Auseinandersetzungen in den Plenardebatten einzelner Bundesländer nachverfolgt. Dabei stehen vor allem die Strategien für die Übernahme beziehungsweise Nichtübernahme der Bologna-Reformen im Zentrum der Analyse.

Dr. phil. Johannes Karl Schmees ist Akademischer Rat a. Z. und arbeitet in der Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Osnabrück. Seine Aufgabenbereiche liegen im Bereich Educational Governance mit den Schwerpunkten Transnationale Berufsbildungspolitik und Hochschulpolitik. Vor seiner Tätigkeit an der Universität Osnabrück war er Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Abteilung Erziehungswissenschaften der Universität Vechta und Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der Technischen Universität Darmstadt. Er studierte Physik, Sport sowie Politik und Wirtschaft für das Gymnasiallehramt in Darmstadt, Bristol und Shanghai.

Information on participating / attending:
Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Der Zugang zum Online-Hörsaal mit der Vorlesung von Dr. Johannes K. Schmees „Europäische Bildungsreformen und ihre Auswirkungen auf die Hochschulpolitik der Bundesländer“ ist unter https://www.b-tu.de/weiterbildung/offene-hochschule/open-btu zu finden. Eine Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.

Date:

11/10/2021 17:30 - 11/10/2021 19:00

Event venue:

Online-Veranstaltung
03046 Cottbus
Brandenburg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Politics, Teaching / education

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/08/2021

Sender/author:

Ralf-Peter Witzmann

Department:

Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70160


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).