idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


06/02/2022 - 06/02/2022 | Bochum

Erster Workshop "Workspace Beratung" im Ruhrgebiet

Das Projekt Ch@nge Ruhr veranstaltet die erste „Workspace Beratung“ für Beraterinnen und Berater, die in und mit KMU den digitalen Wandel im Ruhrgebiet gestalten wollen. Der erste Workshop ist der Auftakt für einen Erfahrungsaustausch Beratender in der Region und zielt darauf Orientierungen für gute arbeitsorientierte Beratungspraxis zu erarbeiten, die Präsenz Beratender zu verbessern und die Transparenz für Ratsuchende zu erhöhen.

Ch@nge Ruhr wird als Projekt der Ruhrkonferenz vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW gefördert. In Ch@nge Ruhr wird ein digitaler Zukunfts-Hub entwickelt, der gute Beispiele, Tools und Austauschformate für KMU bündelt, um digitalen Wandel zu begleiten und die Transformations- und Gestaltungskompetenz für digitalen Wandel in KMU nachhaltig zu stärken. Durchgeführt wird das Projekt vom Institut Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule (koordinierender Partner), dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen, der Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs) der TU Dortmund sowie der Gemeinsamen Arbeitsstelle Ruhr-Universität Bochum / IG Metall.

Information on participating / attending:
Anmeldungen sind ab sofort per Mail unter kontakt@change-ruhr.com möglich.

Date:

06/02/2022 11:00 - 06/02/2022 15:00

Event venue:

Mensafoyer der Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

05/18/2022

Sender/author:

Claudia Braczko

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71681


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).