idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


02.06.2022 - 02.06.2022 | Bochum

Erster Workshop "Workspace Beratung" im Ruhrgebiet

Das Projekt Ch@nge Ruhr veranstaltet die erste „Workspace Beratung“ für Beraterinnen und Berater, die in und mit KMU den digitalen Wandel im Ruhrgebiet gestalten wollen. Der erste Workshop ist der Auftakt für einen Erfahrungsaustausch Beratender in der Region und zielt darauf Orientierungen für gute arbeitsorientierte Beratungspraxis zu erarbeiten, die Präsenz Beratender zu verbessern und die Transparenz für Ratsuchende zu erhöhen.

Ch@nge Ruhr wird als Projekt der Ruhrkonferenz vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW gefördert. In Ch@nge Ruhr wird ein digitaler Zukunfts-Hub entwickelt, der gute Beispiele, Tools und Austauschformate für KMU bündelt, um digitalen Wandel zu begleiten und die Transformations- und Gestaltungskompetenz für digitalen Wandel in KMU nachhaltig zu stärken. Durchgeführt wird das Projekt vom Institut Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule (koordinierender Partner), dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen, der Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs) der TU Dortmund sowie der Gemeinsamen Arbeitsstelle Ruhr-Universität Bochum / IG Metall.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldungen sind ab sofort per Mail unter kontakt@change-ruhr.com möglich.

Termin:

02.06.2022 11:00 - 15:00

Veranstaltungsort:

Mensafoyer der Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.05.2022

Absender:

Claudia Braczko

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event71681


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).