idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


01/18/2023 - 01/18/2023 | Fürstenfeldbruck

Bau Innovativ 2023: Massivbau - nachhaltig und digital

Die Bauwirtschaft erlebt gerade einen fundamentalen Wandel: die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten, wohnen und bauen wird hinterfragt und radikal verändert. Den Herausforderungen der energetischen Sicherheit, Digitalisierung, Ressourcenverknappung und des Klimawandels, der demographischen Veränderungen und der Urbanisierung begegnet der technologische Fortschritt im Bausektor mit einer Vielzahl an Chancen.

Innovative Technologien, die nicht nur auf Megatrends antworten, sondern auch privaten und öffentlichen Bauherren bei ihren Ansprüchen an Kosten- und Energieeffizienz, moderner Technik (Smart Home/Building), Sicherheit sowie Gesundheit, Komfort und Design Lösungen bieten.

Die Frage, wie wir künftig unsere Gebäude intelligent, nachhaltig und effizient planen, errichten und betreiben, aber auch wie wir sie sanieren, umnutzen und recyceln ist zur wesentlichen Herausforderung der bayerischen Bauwirtschaft geworden. Der Fokus richtet sich hierbei auf richtungsweisende und nachhaltige Lösungen, die unsere Rohstoffe sichern und den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken umfassen. Dabei wird es zunehmend wichtiger, branchenübergreifend zu denken und vernetzt und digital zu agieren, um neue Geschäftsfelder und Marktchancen frühzeitig zu erschließen.

Das Symposium thematisiert deshalb:
- Rahmenbedingungen und Perspektiven für innovatives Bauen in Bayern
- Neue Ansätze für den Bau in der Wertschöpfungskette
- Die EU-Taxonomieverordnung und Green-Deal
- Energieeffizientes und nachhaltiges Planen & Bauen
- Neue Europäische Bauhaus-Initiative
- Baustoffe und Recycling als Grundlage nachhaltiger Ansätze
- Bauausführung mit Potenzial innovativer und digitaler Ansätze

Information on participating / attending:
Teilnahmebetrag:
- Wirtschaft / Forschungsorganisationen: 351,05 Euro
- Hochschule / Behörde / Start-up: 178,50 Euro
- BI-Partner / Cluster-Partner / FMP-Mitglied: 285,60 Euro
-Studierende: 59,50 Euro
Preise in brutto (inkl. aktueller gesetztl. MwSt.)
Weitere Bedingungen siehe u.s. Website

Date:

01/18/2023 09:15 - 01/18/2023 17:30

Registration deadline:

01/16/2023

Event venue:

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Bayern
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Energy

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

12/15/2022

Sender/author:

Katrin Streitberger

Department:

Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event73282


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).