idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

12/07/2017 - 12/07/2017 | Mannheim

Einstieg in das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Sie sind BerufseinsteigerIn im Bereich Qualitätsmanagement oder erst seit kurzem in Ihrer Hochschule/Universität für den Bereich Qualitätsmanagement zuständig? Wir bieten für neue Mitarbeitende im Qualitätsmanagement eine Einführung in das Themenfeld.

Erläutert und diskutiert werden u. a. die Aufgaben und Akteurinnen und Akteure des hochschulinternen Qualitätsmanagements in Studium und Lehre sowie die Formen und Angebote der externen Qualitätssicherung. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie mit Kritik und überzogenen Erwartungen aus der eigenen Hochschule gegenüber dem Qualitätsmanagement umzugehen ist.

Methodik und Zielsetzung

In Impulsvorträgen werden Grundlagen des externen und internen Qualitätsmanagements vermittelt, um den TeilnehmerInnen eine erste Orientierung zu geben. Es gibt Raum für Diskussion und Austausch. In verschiedenen Arbeitsphasen werden kurze Texte bzw. Fallstudien zum Qualitätsmanagement herangezogen und in Kleingruppen bearbeitet, um Erwartungshaltungen zu reflektieren und am Beispiel konkreter Fragestellungen Lösungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume zu besprechen.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich vorrangig an Personen, die als BerufseinsteigerInnen oder als QuereinsteigerInnen neu sind im Bereich des Qualitätsmanagements an Hochschulen oder in verwandten Verwaltungsbereichen.

Keywords

Qualitätsmanagement an Hochschulen | Peer-Review-Verfahren | Akkreditierungsverfahren | Akkreditierungsagenturen | Erwartungen an QualitätsmangerInnen | Fallstudien zum Qualitätsmanagement an Hochschulen

Information on participating / attending:

Date:

12/07/2017 10:45 - 12/07/2017 17:00

Event venue:

M7, 9a-10
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/17/2016

Sender/author:

Georg Seppmann

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56070


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).