idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

06/12/2017 - 06/18/2017 | Eberswalde

Von Kompostklos bis Klimagerechtigkeit: Eberswalder Hochschule lädt zur Klimaschutzwoche ein

Das dritte Jahr in Folge setzt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) eine ganze Woche lang ein Zeichen für Klimaschutz und lädt vom 12. bis 18. Juni 2017 zu öffentlichen Vorträgen, Workshops und weiteren Themenveranstaltungen ein.

Klimaschutz ist in aller Munde und fest in den Köpfen aller Hochschulangehörigen als Handlungsmaxime verankert. Im Rahmen des Projekts Klimafreundliche Hochschule macht die HNEE in der Klimaschutzwoche ihre vielfältigen Aktivitäten für einen verantwortungsbewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen sicht- und erlebbar. Im Mittelpunkt steht ein spannendes und umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das zum Austausch und Weiterdenken anregen soll. Politische Themen, Aktionen, Neuigkeiten aus der Forschung, aber auch Klimaschutz zum Mit- und Selbermachen füllen das Programm der Klimaschutzwoche.

Auftakt bildet die Eröffnungsveranstaltung am Montagabend, den 12. Juni 2017 ab 17 Uhr zum Thema Klimagerechtigkeit in der Aula im Haus 6 auf dem Stadtcampus. Die Leittragenden des Klimawandels sind größtenteils diejenigen, die am wenigsten zur Umweltzerstörung beitragen. Ob und wie man diesen zerstörerischen Prozess, verursacht durch das auf Konsum und Wachstum ausgelegte Wirtschaftssystem, aufhalten kann, darüber reden und diskutieren Prof. Dr. Hermann Ott, Honorarprofessor für Global Sustainability Strategies an der HNEE und Dr. Tadzio Müller, Referentin für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Ein weiteres Highlight bildet der umfangreiche Projektnachmittag am Mittwoch, den 14. Juni 2017 von 15 bis 18 Uhr auf dem Innenhof des Stadtcampus. Angefangen von tollen Geschäftsideen einiger HNEE-Absolvent*innen bis hin zu klimafreundlichen Alternativen zum Konsum-, Wegwerf- und Verschwendungsmainstream, erhalten die Gäste viele Möglichkeiten zum Erfahrungs- und Ideenaustausch sowie Gelegenheiten, das Eine oder Andere direkt auszuprobieren.

Zum Ausklang der Klimaschutzwoche wird am Sonntag, den 18.Juni 2017 ab 11:30 Uhr eine Fahrt mit dem Forschungsschiff „Solar Explorer“ auf dem Werbellinsee angeboten (Anmeldung bis 7. Juni 2017 unter klima@hnee.de erforderlich)

Gefördert wird die Klimaschutzwoche durch das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:
Henning Golüke
Klimaschutzmanager an der HNEE
Tel.: 03334 657-403
E-Mail: henning.golueke@hnee.de

Information on participating / attending:

Date:

06/12/2017 17:00 - 06/18/2017 12:30

Event venue:

Stadtcampus der HNE Eberswalde
Schicklerstraße 5

Bitte berücksichtigen Sie die Angaben auf dem beigefügten Veranstaltungsfolder!
16225 Eberswalde
Brandenburg
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Environment / ecology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

06/07/2017

Sender/author:

Johanna Köhle

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event57728

Attachment
attachment icon Programm der Klimaschutzwoche

attachment icon Programm der Klimaschutzwoche

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).