idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

08/30/2017 - 08/30/2017 | Cloppenburg

Müllkippe Meer!?

Am Mittwoch, 30. August 2017, lädt der Science Shop Vechta/Cloppenburg zu einer Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2016*17 „Meere und Ozeane“. Thema des Abends ist die Verschmutzung der Weltmeere und deren Auswirkung auf Meereslebewesen. Dabei geht es vor allem um CO₂, Öl oder gar Atommüll im Meer und die Konsequenzen daraus für das Leben auf unserem blauen Planeten.

Referent und Diskussionspartner ist Biologie-Professor Dr. Markus Böggemann von der Universität Vechta. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Alten Finanzamt, Bahnhofstr. 57 in Cloppenburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich alternativ auch online zuschalten, weitere Informationen dazu gibt es unter www.wissen-teilen.eu, telefonisch unter 04471-948 154 und 04441-15642 oder per E-Mail unter science.shop@uni-vechta.de

Außerdem sammelt der Science Shop Vechta/Cloppenburg - zur Vorbereitung eines Kunstprojekts des Vechtaer Künstlers Karl-Eckhard Carius - Plastiktüten mit Aufschrift, Firmenlogo oder Grafiken. Überzählige Einkaufstüten können gerne zur Veranstaltung mitgebracht und direkt vor Ort abgegeben werden - und landen dann letztendlich auch nicht im Meer.

Information on participating / attending:
Es ist sowohl die Teilnahme vor Ort als auch per Online-Schaltung möglich.

Date:

08/30/2017 18:00 - 08/30/2017 20:00

Event venue:

Science Shop
Altes Finanzamt
Bahnhofstr. 57
49661 Cloppenburg
Niedersachsen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Environment / ecology, Oceanology / climate, Zoology / agricultural and forest sciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/14/2017

Sender/author:

Sabrina Daubenspeck

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event58164


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).