idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

01/30/2018 - 01/30/2018 | Berlin

Pressekonferenz zur Versorgung Deutschlands mit Hightech-Rohstoffen – Forschungsergebnisse

Für eine effiziente und stabile Versorgung Deutschlands mit Hightech-Rohstoffen entwickeln Wissenschaftler und Industriepartner der Rohstoffbranche innovative Technologien und Verfahren. Sie gewinnen nachhaltig wirtschaftsstrategische Ressourcen wie Indium, Gallium, Kobalt und Seltene Erden. Sie erfassen erstmals Potenziale heimischer Erzlagerstätten für Spurenmetalle systematisch. In 40 Projekten wird die Basis für Technologien wie Elektromobilität, Energiewende und Industrie 4.0 geschaffen.

Auf der Pressekonferenz stellen wir herausragende Forschung vor, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Fördermaßnahme „r4 – Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Forschung zur Bereitstellung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe“ mit rund 60 Millionen Euro gefördert wird. Sie haben zudem Gelegenheit, mit Forschern und Wirtschaftspartnern ins Gespräch zu kommen und an der sich anschließenden Ergebniskonferenz der Experten teilzunehmen, die das CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum der TU Clausthal für das Ministerium vom 30. Januar bis zum 1. Februar im Ludwig Erhard Haus in Berlin ausrichtet.

Gesprächspartnerinnen und -partner:

Dr. Helmut Löwe, verantwortlicher Referent des BMBF für den Bereich „Rohstoffeffizienz und Kreislaufwirtschaft“, stellvertretender Referatsleiter des BMBF-Referats „Ressourcen und Nachhaltigkeit“

Prof. Dr. Daniel Goldmann, Vorstandsvorsitzender des CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums und Leiter des Instituts für Aufbereitung und Deponietechnik der TU Clausthal

Prof. Dr. Jens Gutzmer, Direktor Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie und Professor der Technischen Universität Bergakademie Freiberg

Dr. Hildegard Wilken, Leiterin des Fachbereichs Geologie der mineralischen Rohstoffe, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), Hannover

Information on participating / attending:
Bestätigen Sie gerne Ihre Teilnahme bis zum 26. Januar 2018 unter andre.bertram@cutec.de.

Date:

01/30/2018 11:30 - 01/30/2018 13:00

Event venue:

Fasanenstraße 85
Ludwig Erhard Haus
Kleiner Vortragssaal
10623 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Energy, Environment / ecology, Geosciences

Types of events:

Press conferences

Entry:

01/23/2018

Sender/author:

Christian Ernst

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event59471


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).