idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

07/10/2019 - 07/10/2019 | Greifswald

Literarische Zeitschriften: Der Freund und Das Wetter

Öffentliche Lesung, Zeitschriften-Präsentation und Gespräch von Dr. Eckhart Nickel (Frankfurt am Main), Katharina Holzmann (Berlin) und mit Sascha Ehlert (Berlin)

Wenn sich literarische Schreibweisen, Programme und Gruppen neu formieren, geschieht dies seit wenigstens 250 Jahren zumeist zunächst in Zeitschriften. Zugleich sind literarische Zeitschriften der Ort, an dem sich häufig zuerst zeigt, was demnächst, immer noch oder gerade nicht mehr unter Literatur verstanden wird. Interessant wird das insbesondere dann, wenn es dabei nicht nur um Literatur geht. Wie in Der Freund, einer Zeitschrift mit Redaktionssitz in der Freak Street in Kathmandu, Nepal, die, begründet von Christian Kracht und Eckhart Nickel und begrenzt auf acht Ausgaben, von 2004 bis 2006 erschienen ist. Oder in Das Wetter, das seit 2013 als unabhängiges Magazin für Text und Musik in Berlin erscheint und Raum für gedruckte Gespräche und literarische Texte jeder Art sowie für Fotografie und Illustrationen gibt. Katharina Holzmann und Sascha Ehlert von Das Wetter und Eckhart Nickel, ehemaliger Chefredakteur von Der Freund, werden ihre Zeitschriften vorstellen und über Gegenwartsliteratur und Print-Zeitschriften vor dem Hintergrund von Online-Kommunikation, Blogs und Sozialen Medien sprechen.

Sascha Ehlert ist Chefredakteur und Herausgeber von Das Wetter sowie Teil des Korbinian Verlags und der Rich Kids of Literature.
Katharina Holzmann ist Redakteurin und Cheflektorin von Das Wetter sowie Teil des Korbinian Verlags und der Rich Kids of Literature.
Dr. Eckhart Nickel war Chefredakteur von Der Freund, schreibt u. a. für das Magazin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ist Autor des Romans Hysteria (2018).

Moderation: Professor Dr. Eckhard Schumacher

Information on participating / attending:
Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Date:

07/10/2019 18:00 - 07/10/2019 19:30

Event venue:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Language / literature

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

07/03/2019

Sender/author:

Tim Lüdtke

Department:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64175


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).