idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

07/15/2021 - 07/15/2021 | Wolfenbüttel

Smarte Inklusion – Teilhabe durch Digitalisierung in der Arbeitswelt

Fachtagung des Verbundprojekts „Smarte Inklusion“ an der Ostfalia Hochschule

Im Verbundprojekt „SmarteInklusion – Smarte Devices zur Förderung der Inklusion in den ersten Arbeitsmarkt“ werden die Möglichkeiten digitaler Unterstützung von Menschen mit einer angeborenen oder einer erworbenen Hirnschädigung bei der beruflichen (Re-)Qualifizierung untersucht. Das Projekt mit einer Laufzeit vom 1.9.2018 bis zum 31.8.2021, wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Ergebnisse wollen die Verbundpartner des Projekts – Ostfalia Hochschule, DRK-inkluzivo Wolfenbüttel gGmbH, Hasomed GmbH sowie Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH – am 15. Juli 2021 bei einer gemeinsamen Fachtagung präsentieren und diskutieren.

Vorgestellt werden die von der Ostfalia Hochschule entwickelte RehaGoal-App sowie weitere digitale Unterstützungsmöglichkeiten mit ihren Chancen und Grenzen.

Die Fachtagung wird als hybride Veranstaltung durchgeführt. Das heißt, die Teilnahme ist sowohl vor Ort, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, als auch virtuell mit Online-Zugang möglich.
Interessierte können sich bis zum 30. Juni 2021 anmelden.
Mehr Informationen zum Programm und zur Teilnahme:
www.drk-kv-wf.de/smarteinklusion

Ihre Ansprechpartnerin für die Organisation der Tagung:
Mandy Krüger, DRK-inkluzivo Wolfenbüttel gGmbH
Am Exer 17, 38302 Wolfenbüttel
Tel.: 05331-927 842200
E-Mail : smarteinklusion@inkluzivo.de

Ihre Ansprechpartnerinnen an der Ostfalia zum Forschungsprojekt „SmarteInklusion“:
Prof. Dr. Sandra Verena Müller
Tel.: 05331-939 37270
E-Mail: s-v.mueller@ostfalia.de

Prof. Dr. Ina Schiering
Tel.: 0533-939 31140
E-Mail: i.schiering@ostfalia.de

Information on participating / attending:
Die Fachtagung wird als hybride Veranstaltung durchgeführt. Das heißt, die Teilnahme ist sowohl vor Ort, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, als auch virtuell mit Online-Zugang möglich.
Interessierte können sich bis zum 30. Juni 2021 anmelden.
Mehr Informationen zum Programm und zur Teilnahme:
www.drk-kv-wf.de/smarteinklusion

Date:

07/15/2021 09:30 - 07/15/2021 16:15

Registration deadline:

06/30/2021

Event venue:

Hybridveranstaltung
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Am Exer 11
Hörsaalzentrum
38302 Wolfenbüttel
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Information technology, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

04/15/2021

Sender/author:

Nadine Zimmer

Department:

PR/Presse

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68467


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).